BusinessPartner PBS
Ulf Ohlmer
Ulf Ohlmer

Engagement für HBS und Fachhandel: Ulf Ohlmer zum Ehrenpräsident ernannt

Das Präsidium des Handelsverbandes Bürowirtschaft und Schreibwaren hat seinen langjährigen Präsidenten Ulf Ohlmer zum Ehrenpräsidenten ernannt.

Ulf Ohlmer gehörte zwölf Jahre lang dem Präsidium des Handelsverbands Bürowirtschaft und Schreibwaren (vormals Bundesverband Bürowirtschaft) an. Von 2003 bis 2006 war er Vizepräsident, die letzten acht Jahre bis 2014 Präsident. Von 1997 bis 2003 arbeitete er bereits in dem damaligen Beirat des BBW mit. Außerdem hat er von 2004 bis 2014 im Ausschuss forum bürowirtschaft, der Arbeitsgemeinschaft Industrie und Handel, mitgearbeitet. Er war zugleich Initiator des Arbeitskreises PBS, der sich den spezifischen Themen ursprünglich der Ladengeschäfte, später auch des Streckenhandels widmete.

Von 2007 bis 2010 leitete Ulf Ohlmer die Jury des Wettbewerbs „Die Goldene Schultüte“, die gemeinsam von Experten der Industrie und des Handels auf der Paperworld in Frankfurt verliehen wurde. Dem Arbeitskreis „Schreibwarenzeichen“; der die Einführung des Signets des Schreibwarenfachhandels begleitet, gehört er seit 2007 an. Ferner hatte ihn die Messe Frankfurt in die Strategiekommission der internationalen Leitmesse „Paperworld“ berufen.

Ein besonderes Anliegen war Ulf Ohlmer immer die Mitarbeiterqualifikation, heißt es in der Mitteilung des HBS. Beharrlich verfolgte es das Projekt zum „Zertifizierten Fachberater PBS“, das mit einem hohen Aufwand verbunden ist und der Branche eine hohe Reputation einbringt.

Beruflich ist Ulf Ohlmer geschäftsführender Gesellschafter Wilh. F. Kassebeer GmbH & Co. KG in Northeim mit den Schwerpunkten Streckenhandel sowie Druck und Kopie. Er hatte maßgeblich an der Gründung der Bürologistik GmbH & Co. KG und dem bueroboss-Außenauftritt mitgewirkt. Seine souveräne Art, den HBS zu führen, aber auch diese Leistungen führten im Jahr 2010 zur Wahl als Aufsichtsratsvorsitzenden der Soennecken eG.

Zusammen mit seiner Frau Doris Ohlmer, geschäftsführende Gesellschafterin des regionalen Fachgeschäftsfilialisten Papierus GmbH, hat er drei Töchter und sechs Enkelkinder. Seine Leidenschaften gelten dem FC Werder Bremen, der Hansestadt Hamburg und dem Land Schweden, in dem er seit vielen Jahren im eigenen Ferienhaus Entspannung von seinen vielfältigen Aufgaben findet.

Kontakt: www.buerowirtschaft.info www.bueroboss.de http://kassebeer.bueroboss.de/ 

Verwandte Themen
Holger Rosa, Projektleiter Büroprint beim Büroring gemeinsam mit Infominds-Berater Frank Lenz, der für den Vertrieb der Software in Deutschland zuständig ist.
Büroring schließt strategische Partnerschaft mit Infominds weiter
Udo Böttcher, Geschäftsführer von Büromarkt Böttcher, hat neben der Logistik auch in seinen mobilen Shop investiert.
Büromarkt Böttcher investiert weiter in Wachstum weiter
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter