BusinessPartner PBS

Duo-Gruppe kommuniziert papierlos

  • 04.11.2009
  • Handel
  • Werner Stark

Ab Januar 2010 bietet die Berliner Händler-Kooperation ihren Gesellschaftern mit der Einführung der papierlosen Zentralregulierung eine weitere Dienstleistung an.

Gemeinsam mit der SGH Service Aktiengesellschaft erhalten Duo-Gesellschafter auf Wunsch künftig alle Rechnungen täglich per Mail. Der Fachhändler kann damit schneller auf die aktuellen Daten zugreifen. Über die Nutzung eines Online-Archivs erhält er zeitnah einen kompletten Überblick über den gesamten zentralregulierten Zahlungsverkehr des Unternehmens.

Die elektronischen Daten können zudem ohne Aufwand zum Beispiel an den bearbeitenden Steuerberater weitergeleitet werden. Die Rechnungen, die sich über die Monate ansammeln, können dank einer intelligenten Verwaltungssoftware per Suchfunktion in Sekundenschnelle auf den Bildschirm angezeigt werden. Die Fachhändler erhalten zum Jahresende eine Zusammenfassung per Datenträger, der "im Ernstfall" auch nach zehn Jahren noch den Ansprüchen der zuständigen Steuerbehörde entspricht.

Kontakt: www.duo-shop.de

Verwandte Themen
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter
Mit der Zustimmung der Aktionäre ist die Akquisition von Staples durch die Private-Equity-Gesellschaft Sycamore Partners abgeschlossen.
Sycamore Partners schließt Staples-Akquisition ab weiter
Heino Deubner, Gründer von printer4you.com und Geschäftsführer der neuen Gesellschaft WebSalesMaker
Printer Care gründet Marketing- und Entwicklungsgesellschaft weiter