BusinessPartner PBS
Clemens Inberi
Clemens Inberi

Streit Service & Solution: Clemens Imberi übernimmt Leitung der Business Unit Streit inhouse

Beim Fachhandelsunternehmen Streit Service & Solution wird die Geschäftsführungsebene vervollständigt.

Die Leitung der Business Unit Streit inhouse nimmt vom 15. Januar an Clemens Imberi wahr. Er übernimmt die Position von Rudolf Bischler, der sich als Gesamtgeschäftsführer von Streit Service & Solution künftig verstärkt um strategische Belange kümmern wird. Clemens Imberi war zuletzt als Head of Marketing Vitra Shop tätig. Clemens Imberi, 48 Jahre alt, verheiratet und Vater von drei Kindern ist gebürtiger Freiburger und auch heute noch dort verwurzelt. Nach seinem Studium zum Diplom-Betriebswirt übernahm er Marketing- und Vertriebsfunktionen in der Konsumgüterbranche, unter anderem bei Mars, Privatbrauerei Ganter und GABA. Zuletzt war Imberi seit mehr als zehn Jahren bei der Vitra-Gruppe im Bereich Marketing/Vertrieb im Einrichtungsgeschäft tätig.

Streit Service & Solution ist ein mittelständisches Familienunternehmen in zweiter Generation mit Sitz in Hausach sowie Verkaufsbüros in Freiburg, Donaueschingen und Reutlingen. Mit rund 200 Mitarbeitern bedient Streit in seinen drei Business Units Streit inhouse, Streit systec und Streit office die Bereiche Büroeinrichtung, Bürotechnik und Bürobedarf. Streit inhouse ist seit vielen Jahren einer der führenden Büroeinrichter im Südwesten Deutschlands, Streit systec Systemberater für Druckmanagement und Streit office ein renommierter Fachhändler und Dienstleister für Bürobedarf und e-Procurement.

Kontakt: www.streit.de 

Verwandte Themen
Oliver Kerner
Was Verkäufer 2018 wissen sollten weiter
Behörden können mit dem Bedarfserhebungstool (BET) ihre Bedarfe vor der Auschreibung direkt an die ZIB melden.
Der Bund zentralisiert die Beschaffung weiter
Vorreiterroller bei der digitalen Transformation übernehmen: Streit-Geschäftsführer Rudolf Bischler auf der Kick Off-Veranstaltung
Bürodienstleister Streit mit Rekordumsatz weiter
Logistik als Rückgrat des Erfolgs: Die Böttcher AG hat 2017 ein weiteres Lager in Betrieb genommen.
Böttcher AG wächst um 35 Prozent weiter
Sven Pelka
Personelle Veränderungen bei Adveo-Deutschland weiter
Stefan Scharmann
Positive Entwicklung bei Maul weiter