BusinessPartner PBS

Soldan als „Kundenchampion“ ausgezeichnet

Die Hans Soldan GmbH in Essen ist beim Wettbewerb „Deutschlands Kundenchampions 2010“ in der Kategorie B2B als bestes Unternehmen ausgezeichnet worden.

Insgesamt belegte das Handels- und Dienstleistungsunternehmen von Büro- und Kanzleibedarf für Rechtsanwälte und Notare den dritten Platz unter Deutschlands Kundenchampions. Im eindrucksvollen Ambiente des frühbarocken Kurfürstlichen Schlosses zu Mainz nahm Soldan-Geschäftsführer René Dreske am 3. Mai die Auszeichnung entgegen.

Der von der Deutschen Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ) und der forum! Marktforschung GmbH bereits zum dritten Mal inszenierte Wettbewerb hat sich zum Ziel gesetzt, ein Benchmarking für die Qualität von Customer Relationship Management (CRM) zu etablieren und vorbildliches Kundenbeziehungsmanagement zu honorieren. Ausgezeichnet werden die Unternehmen mit den besten Kundenbeziehungen. Teilnahmeberechtigt sind alle Unternehmen ab zehn Mitarbeitern, die ihre Geschäftstätigkeit in Deutschland haben.

Kontakt: www.soldan.de, www.deutschland-kundenchampions.de

Verwandte Themen
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter