BusinessPartner PBS
Frank Eismann
Frank Eismann

Jahreshauptversammlung: Winwin-Gruppe auf gutem Kurs

Die Fachhändler der Kooperation winwin Office Network AG blicken auf ein nach eigenen Angaben „hervorragendes Geschäftsjahr 2016“. Der Außenumsatz betrug 183 Millionen Euro.

Ein wesentlicher Teil der überdurchschnittlichen Wirtschaftlichkeit der winwin Office Network AG (winwin) sei auch der flachen Organisationsstruktur und Administration in der Zentrale geschuldet, teilte die Gruppe nach der Versammlung mit. Die erzielten Jahresergebnisse seien zudem unberührt von der Beteiligung der winwin an der Leasinggesellschaft Financial & Consulting Services, die zur winwin Finance umfirmiert wurde. Innerhalb der Zentralorganisation vermeldet die winwin Office Network AG eine Steigerung des Innenumsatzes im Vorjahresvergleich um 30 Prozent.

Durch den Zuwachs an Mitgliedsunternehmen im Jahr 2016, verfügt die bundesweite Organisation mittlerweile über ein flächendeckendes Servicenetz von mehr als 550 Technikern. Auch durch die qualifizierte bundesweite Servicestruktur konnten die Mitglieder wieder namhafte Projekte im Bereich IT, Telefonie und Bürokommunikation gewinnen. So konnte etwa das Mitglied BSA Systemhaus aus dem Allgäu ein Projekt bei der Zugspitzbahn erfolgreich abschließen.

Mit der strategischen Herstellerpartnerschaft mit der Marke Utax sowie den Herstellerpartnerschaften mit HP, Canon, Epson, Toshiba, Samsung, Fujitsu und Wortmann, sieht sich die winwin-Gruppe bestens für die Zukunft aufgestellt. Mit großer Zustimmung wurden zudem auf der Jahreshauptversammlung alle mitbestimmungspflichtigen Themen von den Mitgliedsunternehmen verabschiedet. Außerdem wurde der Vorstand ermächtigt, das Kapital der winwin Office Network AG, einmalig oder mehrfach, bis April 2022 um bis zu 680.000 Euro zu erhöhen.

Kontakt: www.winwin-office.de 

Verwandte Themen
Lars Schade spricht beim Vortragsprogramm des „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld in Frankfurt.
Lars Schade zu den Chancen der Marktplätze weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Printus modernisiert derzeit seine Unternehmenssoftware. (Bild: Printus)
Auch Printus setzt auf SAP weiter
Besprechungsräume bei der uniVersa-Versicherung, die Franken Lehrmittel Medientechnik realisiert hat – der Händler hat sich jetzt dem Netzwerk AV-Solution Partner angeschlossen.
Neue Mitglieder verstärken AV-Netzwerk weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein „grünes Büro“ Bild: Titelbild memo Möbelkatalog 2018
memo forciert Bereich Büroeinrichtung weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft setzt ganz auf Klimaneutralität weiter