BusinessPartner PBS

Soennecken veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht

  • 05.06.2013
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Wesentliche Meilensteine darin sind die erfolgreiche Umweltzertifizierung nach DIN EN ISO 14001, die Umstellung auf zertifizierten Ökostrom sowie eine neue klimafreundliche Kühlung des Logistikzentrums.

Zudem ist Soennecken dem Global Compact beigetreten – einer Unternehmensinitiative der UN. Als einer der größten Arbeitgeber im Bergischen Land unterstützt die Soennecken eG zudem zahlreiche Projekte in den Bereichen Sport, Kultur und Soziales in Overath und Umgebung. Zusätzlich fördert Soennecken, als Gründungsmitglied der Gemeinschaftsstiftung „Chancen stiften“ in Köln, benachteiligte Jugendliche. Die Stiftung hilft ihnen einen Schulabschluss zu erlangen und unterstützt sie beim Einstieg ins Berufsleben. Aber auch intern haben ein respektvolles Miteinander und die Förderung der Mitarbeiter einen hohen Stellenwert, betont die Händlergemeinschaft. Transparenz, Vertrauen und Eigenverantwortung seien wesentliche Bestandteile der Unternehmenskultur.

Online-Version des Nachhaltigkeitsberichts 2012 unter www.soennecken.de.

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter