BusinessPartner PBS

Soennecken-Gruppe stimmt sich auf neue Wege ein

  • 05.08.2014
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Bei ihrem jüngsten Workshop hat die Soennecken-Gruppe „Young Generation“ intensiv Strategien des Einzelhandels analysiert und über die Zukunft der Ladengeschäfte diskutiert.

Im Mittelpunkt standen dabei kommende Herausforderungen und dabei besonders die Verzahnung von Online- und Offline-Aktivitäten. Wie entwickelt sich das Einkaufsverhalten der Konsumenten? Welche Rolle spielen die Offline-Kanäle noch? Wie können mehrkanalige Synergien genutzt werden? Gemeinsam mit dem Social-Media-Experten Markus Kucborski untersuchten die Junioren während eines Store-Checks in Düsseldorf vor allem branchenfremde Angebote wie den Apple-Store, das mymüsli-Ladengeschäft und Manufactum. Anschließend werteten die Teilnehmer die verschiedenen Kommunikations- und Vertriebskanäle aus und diskutierten erste Ansätze, die digitale Welt mit dem stationären Handel in der PBS-Branche generell und explizit im eigenen Fachhandel effizient zu verzahnen. Im Fokus standen dabei Themen wie Ambiente, Service und Kommunikation. Die Ergebnisse des Treffens werden außerdem in das Soennecken-Konzept zur Neuausrichtung des Einzelhandels einfließen, das auf der Fachtagung der Gruppe Alles. besonders. schön. (A. B. S.) im November vorgestellt wird.

Im Herbst findet der nächste Workshop der Young-Generation-Gruppe statt, er wird sich mit den Grundlagen des Konfliktmanagements beschäftigen.

Kontakt: www.soennecken.de; www.alles-besonders-schoen.de

Verwandte Themen
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter