BusinessPartner PBS

Soennecken Expo mit vielen Themen

  • 05.10.2009
  • Handel
  • Werner Stark

Mit dem Zuspruch der am vergangenen Mittwoch und Donnerstag in Köln organisierten Veranstaltung zeigten sich die Soennecken-Verantwortlichen "vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen" zufrieden.

Engagiert und konzentriert war dabei die Atmosphäre auf der diesjährigen Soennecken Expo. Gegenüber dem Vorjahr fanden wie zu erwarten weniger Mitglieder den Weg nach Köln: Nach 198 Soennecken-Händler in 2008 nutzten diesmal 160 Firmen die umfangreichen Informationsmöglichkeiten an den Ständen der mehr als 100 Aussteller sowie den angebotenen Workshops. Mit insgesamt 950 Besuchern, und damit rund 150 weniger als im Vorjahr, ist die Veranstaltung aber weiterhin eine besondere Branchenplattform für den Meinungs- und Infoaustausch zwischen Handel und Industrie bzw. Kooperationszentrale und den Mitgliedern.

Neu war in diesem Jahr unter anderem die Wahl des "Aussteller des Jahres". Dabei wurden die Stände der Lieferanten von den Mitgliedern und Besuchern der Messe unter die Lupe genommen und bewertet. Über den ersten Platz konnte sich die Firma Wedo freuen, gefolgt von Rössler und Esselte Leitz.

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter