BusinessPartner PBS

Aktion „Ranzen-Party" war dominierend

Am 21. November tagte die Jury des Wettbewerbs „Die goldene Schultüte 2007“. Am 23. Januar 2008 sollen die Gewinner des Branchenwettbewerbs öffentlich prämiert werden.

Die Nominierung des Siegers, der einen Preis in Höhe von 3000 Euro erhält sowie der vier 2. Plätze mit je 500 Euro erfolgte einstimmig. Die acht besten Beiträge werden auf der Sonderfläche des Bundesverbandes für Bürowirtschaft (BBW) in Halle 3.1 auf der Paperworld ausgestellt. Das dominierende Thema der Einsendungen ist die in den letzten Jahren entwickelte Aktion „Ranzen-Party“. Besonders erfolgreich sind laut BBW Händler, die eine Vernetzung mit Partnern vor Ort realisieren und die Presse mit einbeziehen. Besonders ansprechend seien zudem Aktionen, die Kinder in den Mittepunkt stellen. Die Jury, zu der Klaus Danne, Carla Gundlach, Ulf Ohlmer, Eckhard Seewöster, Ulrich Thiemann gehören, bewertete auch, wie systematisch und konsequent die Konzepte entwickelt und durchgeführt werden. Interessant sei, dass sehr oft gerade die jüngeren Mitarbeiter und Auszubildenden in die Aktionen eingebunden wurden, so der Branchenverband.

Die Preisverleihung erfolgt am Mittwoch, 23. Januar 2008, um 14.00 Uhr, auf der „Paperworld“ in Halle 3. Zu diesem Zeitpunkt sind dann auch die Ausschreibungsunterlagen für den Wettbewerb „Die goldene Schultüte 2008“, die den Aktionszeitraum 01.11.2007 bis 31.10.2008 umfassen wird, beim Bundesverband Bürowirtschaft auf dem Stand in Halle 3.1 sowie in der Geschäftsstelle Köln zu erhalten und im Internet unter www.die-goldene-schultuete.de herunterladbar.

Kontakt: www.bbw-online.de

Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter