BusinessPartner PBS

Aktion „Ranzen-Party" war dominierend

Am 21. November tagte die Jury des Wettbewerbs „Die goldene Schultüte 2007“. Am 23. Januar 2008 sollen die Gewinner des Branchenwettbewerbs öffentlich prämiert werden.

Die Nominierung des Siegers, der einen Preis in Höhe von 3000 Euro erhält sowie der vier 2. Plätze mit je 500 Euro erfolgte einstimmig. Die acht besten Beiträge werden auf der Sonderfläche des Bundesverbandes für Bürowirtschaft (BBW) in Halle 3.1 auf der Paperworld ausgestellt. Das dominierende Thema der Einsendungen ist die in den letzten Jahren entwickelte Aktion „Ranzen-Party“. Besonders erfolgreich sind laut BBW Händler, die eine Vernetzung mit Partnern vor Ort realisieren und die Presse mit einbeziehen. Besonders ansprechend seien zudem Aktionen, die Kinder in den Mittepunkt stellen. Die Jury, zu der Klaus Danne, Carla Gundlach, Ulf Ohlmer, Eckhard Seewöster, Ulrich Thiemann gehören, bewertete auch, wie systematisch und konsequent die Konzepte entwickelt und durchgeführt werden. Interessant sei, dass sehr oft gerade die jüngeren Mitarbeiter und Auszubildenden in die Aktionen eingebunden wurden, so der Branchenverband.

Die Preisverleihung erfolgt am Mittwoch, 23. Januar 2008, um 14.00 Uhr, auf der „Paperworld“ in Halle 3. Zu diesem Zeitpunkt sind dann auch die Ausschreibungsunterlagen für den Wettbewerb „Die goldene Schultüte 2008“, die den Aktionszeitraum 01.11.2007 bis 31.10.2008 umfassen wird, beim Bundesverband Bürowirtschaft auf dem Stand in Halle 3.1 sowie in der Geschäftsstelle Köln zu erhalten und im Internet unter www.die-goldene-schultuete.de herunterladbar.

Kontakt: www.bbw-online.de

Verwandte Themen
Lyreco, hier am Standort in Barsingenhausen, hat die besten Lieferanten ausgezeichnet.
Lyreco zeichnet Lieferanten aus weiter
Informierten auf der Paperworld in Frankfurt über die nächsten Schritte (v.l.): InterES-Geschäftsführer Wolfgang Möbus; Cordula Adamek, Geschäftsführerin Kaut-Bullinger Büro-Systemhaus; Robert Brech, Geschäftsführer der Kaut-Bullinger Holding; Bernhard Gr
Umbau bei Kaut-Bullinger im Plan weiter
duo schreib & spiel erweitert die Geschäftsführung.
Gabriele Lubasch erweitert duo-Geschäftsführung weiter
Freuen sich über die erneute Auszeichnung (v.l.): die Streit-Mitarbeiter Simon Gewald (kaufm. Leiter), Julia Jawinski (Personal), Marc Fuchs (Leiter Business Unit Streit systec)
Streit erhält erneut Auszeichnung weiter
Computacenter Deutschland bleibt auf Kurs.
Computacenter steigert Umsatz und Gewinn in Deutschland weiter
Frank Eismann, Sprecher des Vorstands der winwin Office Network
winwin Office Network beteiligt sich an FCS Financial & Consulting Services weiter