BusinessPartner PBS

Lyreco setzt auf Nachhaltigkeit

  • 06.01.2011
  • Handel
  • Werner Stark

„Lyreco spart über 100 Seiten und rund 215 Tonnen CO2 bei der Katalogproduktion“, so die Ankündigung des Global Players, der zum Jahresbeginn den neuen Hauptkatalog 2011 ausgeliefert hat.

Auch in diesem Jahr sind im neuen Katalog wieder über 6000 verschiedene Artikel von renommierten Markenherstellern sowie der Eigenmarke Lyreco zu finden. Beim Durchblättern des Katalogs fallen neben einer großen Anzahl bekannter Standardartikel auch viele neue Produkte ins Auge. Dennoch hat der Katalog 2011 aufgrund einer optimierten Gestaltung rund 100 Seiten weniger als sein Vorgänger im letzten Jahr aufzuweisen. Zudem ist das Format etwas kleiner und damit handlicher angelegt, so dass insgesamt dadurch laut Firmeninfo über 70 Tonnen Papier eingespart werden konnten. Darüber hinaus seien durch die „nachhaltige Katalogproduktion“ 215 Tonnen CO2 sowie über zehn Millionen Liter Wasser und mehr als zwei Millionen kWh Strom gespart worden.

Kontakt: www.lyreco.de

Verwandte Themen
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter