BusinessPartner PBS

Digitaler Wandel: „Es werden komplette Umstrukturierungen notwendig sein“

Helmut Schreiber, geschäftsführender Gesellschafter beim Fachhandelsunternehmen Carl Mollenkopf aus Neckarsulm ist überzeugt, dass der Einzelhandel seine Geschäftsmodelle grundlegend verändern muss.

„Es wird notwendig sein, komplette Umstrukturierungen einzuleiten“, so Helmut Schreiber gegenüber BusinessPartner. Ein Shop ohne entsprechende qualifizierte Reichweite und Webcontrolling über Analysetools sei zwar gut gemeint, „bringt aber absolut nichts außer Kosten“. Schreiber rechnet damit, dass sich die Schlagzahl der Veränderungen in den nächsten Jahren nochmals um ein Vielfaches steigen wird. Dennoch sieht der Fachhändler seine Zukunft optimistisch: „Wir haben uns immer wieder erfolgreich dem veränderten Konsumverhalten unserer Kunden angepasst.“ Gerade im B2B-Geschäft profitiere Mollenkopf davon, dass Großkunden die Zahl ihrer Lieferanten reduzieren wollen. Hier könne man mit hoher Lieferbereitschaft, Kontinuität bei der Geschäftspolitik und der exzellenten Beratung punkten. Im B2C-Geschäft tragen Events für die Segmente Schulbedarf, Schulranzen und Rucksäcke zu einem deutlich erhöhten Traffic im Fachmarkt bei. Das Engagement bei LocaFox und Facebook wirke sich positiv aus.

Das komplette Statement von Helmut Schreiber lesen Sie in unserem Special „Rückblick/Ausblick“, in dem wir wichtige Player aus der Bürobranche zu ihren Erwartungen für 2017 befragen. Hier geht’s zu den Antworten.

Kontakt: www.mollenkopf.de 

Verwandte Themen
Ausschnitt aus dem jüngsten Newsletter von Staples: Aktenvernichtersortiment im Fokus
Staples dreht erneut an der Preisspirale weiter
Holger Rosa, Projektleiter Büroprint beim Büroring gemeinsam mit Infominds-Berater Frank Lenz, der für den Vertrieb der Software in Deutschland zuständig ist.
Büroring schließt strategische Partnerschaft mit Infominds weiter
Udo Böttcher, Geschäftsführer von Büromarkt Böttcher, hat neben der Logistik auch in seinen mobilen Shop investiert.
Büromarkt Böttcher investiert weiter in Wachstum weiter
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter