BusinessPartner PBS

CE dementiert Gespräche mit Staples

  • 06.02.2008
  • Handel
  • Werner Stark

Das Headquarter von Corporate Express in den Niederlanden hat zuvor in der Presse gemeldete Gespräche mit dem amerikanischen Global dementiert.

Wie die niederländische Zeitung "De Telegraaf" Ende der vergangenen Woche berichtete, würden sich die Gespräche noch in einem frühen Stadium befinden. Corporate Express befände sich derzeit unter Druck durch Hedgefonds, die eine Verkauf des Unternehmens fordern, so die Meldung. Bereits im September des vergangenen Jahres hatten holländische Zeitungen über Gespräche zwischen CE und Staples berichtet und so für einige Spekulationen gesorgt.

Kontakt: www.corporateexpress.com, www.staples.com

Verwandte Themen
Geschäftsführer Rudolf Bischler bei der Präsentation der Jahresergebnisse von Streit Service & Solutions vor den Mitarbeitern in Hausach. (Bild: Streit)
Fachhändler Streit will 50-Millionen-Marke reißen weiter
Seit 1. Januar ist Markus Weber alleiniger Geschäftsführer und Inhaber des Siegener Fachhandelsunternehmens dokuworks.
Aus dokuteam SüdWest wird dokuworks weiter
Robin Morgenstern, Vorstand der Morgenstern AG
„Exponentielles Wachstum bei der Digitalisierung“ weiter
Profi-Team des SC Freiburg: Mit dem Start der Rückrunde wird der Versandhändler memo Sponsor des Vereins. (Bild: SC Freiburg)
memo mit Bandenwerbung beim SC Freiburg weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Viking-Homepage: Office Depot optimiert seine Online-Shops. (Monitor: Thinkstockphotos 451248909)
Office Depot aktiviert seine „Schläfer-Kunden“ weiter