BusinessPartner PBS

CE dementiert Gespräche mit Staples

  • 06.02.2008
  • Handel
  • Werner Stark

Das Headquarter von Corporate Express in den Niederlanden hat zuvor in der Presse gemeldete Gespräche mit dem amerikanischen Global dementiert.

Wie die niederländische Zeitung "De Telegraaf" Ende der vergangenen Woche berichtete, würden sich die Gespräche noch in einem frühen Stadium befinden. Corporate Express befände sich derzeit unter Druck durch Hedgefonds, die eine Verkauf des Unternehmens fordern, so die Meldung. Bereits im September des vergangenen Jahres hatten holländische Zeitungen über Gespräche zwischen CE und Staples berichtet und so für einige Spekulationen gesorgt.

Kontakt: www.corporateexpress.com, www.staples.com

Verwandte Themen
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Neben Produktpräsentationen und Vorträgen unterschiedlicher Hersteller erwartete die Besucher der diesjährigen Saueracker-Hausmesse unter anderem ein „Weihnachtsmarkt mit fränkischen Spezialitäten“.
Saueracker-VIP-Event mit einigen Highlights weiter
Reger Andrang: über 70 Teilnehmer informierten sich beim Bensegger-Business-Breakfast über das Thema "Gesundheit im Büro"
Bensegger informiert über „Gesundheit im Büro“ weiter
Bei einer Veranstaltung in den Räumlichkeiten der ekom21 in Gießen informierten sich am 28. November rund 50 Entscheider von Schulämtern und Schulabteilungen aus 24 hessischen Kreisen. (c.) Rednet
Rednet stattet hessische Schulen bis 2021 aus weiter
Dr. Benedikt Erdmann (links) und Ralph Warmbold
Soennecken wird neuer Eigentümer von Nordanex weiter