BusinessPartner PBS

Vobis will mit neuen Franchisenehmern wachsen

Vobis präsentiert sich dieses Jahr wieder auf der CeBIT. Im Planet Reseller steht das Team für Gespräche mit Franchisenehmern, Lieferanten und neuen Franchiseinteressenten bereit.

Die Kette gehörte lange zu den größten Fachhandelsketten in Deutschland. Gerade einmal 48 der knapp 100 Filialen waren jedoch nach der Umstrukturierung im Jahr 2005 noch übrig geblieben. Nun will die Franchisekette wieder wachsen. „Die Akquisition neuer Franchisenehmer ist wichtig, da wir in diesem Jahr weiter expandieren wollen“, sagt Vobis Vorstand Jürgen Bochmann. Zu den bestehenden 48 Franchisestores sollen in diesem Jahr zehn bis 12 weitere hinzukommen. Erst vor Kurzem hat eine neue Filiale in Berln eröffnet, eine weitere in Oldenburg soll folgen.

Auf der CeBIT haben Interessenten die Möglichkeit, sich über die Leistungen der Kette zu informieren. Zukünftige Franchisenehmer können aus der IT-, CE oder TK-Branche kommen, aber auch Existenzgründer erhalten bei entsprechenden Voraussetzungen eine Franchise. Zum Programm gehören die Bereitstellung der Ladeneinrichtung, Marketingunterstützung mit Werbeflyern, ein Produktportfolio namhafter Hersteller, die zentral verhandelten Konditionen, das einheitliche EDV-System, Dienst- und Serviceleistungen für die Endkunden, die Warenversorgung sowie der zentrale Webshop mit Lead- und Auftragsgenierung.

Kontakt: www.vobis.com

Verwandte Themen
Lutz Wenger
Lutz Wenger neu im Aufsichtsrat weiter
Immer wieder sind Informationen über den Verkauf von Staples öffentlich geworden: Mit Sycamore Partners sollen die Gespräche nun kurz vor einem Abschluss stehen.
Staples in Verkaufsgesprächen mit Sycamore? weiter
Technik-Themen im Fokus: reger Zuspruch bei der Ormanns-Hausmesse in Düsseldorf
Fachhändler Ormanns setzt auf Hausmessen weiter
Neben der Digitalisierung (66 Prozent) gehören auch die Suche nach geeigneten Mitarbeitern (55 Prozent) sowie hohe Ausgaben für Mieten zu den Herausforderungen für den Handel. (Grafik: Bitkom)
Digitalisierung ist die größte Herausforderung für Händler weiter
WinWin-Vorstandssprecher Frank Eismann (l.) und Boris Hose, Geschäftsführer bei business//acts
WinWin-Gruppe und business//acts vereinbaren Zusammenarbeit weiter
Auf Wachstumskurs: die deutsche Niederlassung der RAJA-Gruppe in Ettlingen
RAJA-Gruppe wächst weiter weiter