BusinessPartner PBS

Menzel & Woelke schließt sich Happy Büro an

Seit Januar ist die Soennecken-Mitgliedergruppe Happy Büro, die mit acht Unternehmen mehr als 45 Millionen Euro Umsatz erzielt, gewachsen: Menzel&Woelke verstärkt die Gruppe, um Synergien bei Marketing und Vertrieb zu nutzen.

„Regionale Stärke und wettbewerbsfähiger Service – das ist genau das Konzept, das uns mit den anderen Unternehmen der Happy Büro-Gruppe verbindet“, meint der Geschäftsführer des Warsteiner Büro- und EDV-Fachhändlers Martin Menzel. Mit dem Fachhandelsunternehmen Menzel & Woelke, das an drei Standorten in der Hellweg-Region Fachmärkte betreibt, hat Happy Büro jetzt eine stärkere nationale Abdeckung und kompetente Unterstützung für die Projekte der Gruppe hinzugewonnen.

„Wir freuen uns sehr über den kompetenten Zuwachs der Happy Büro“, sagt Hartwig Schneuer, als Geschäftsbereichleiter Streckenhandel bei Soennecken für die Mitgliedergruppen zuständig. Die Gruppe umfasst Unternehmen mit eigenem Lager und gleichen Sortimenten – die Produktion eines eigenen Katalogs steht damit im Fokus der Mitglieder. Auch Dr. Heinz-Joachim Buschmann, Geschäftsführer der des Münsteraner Fachhandelsunternehmens Heinrich Buschmann und Sprecher der Gruppe, betont die Vorteile der Zusammenarbeit: „Ein moderner Katalogauftritt und ausgefeiltes Know-how im E-Commerce sind heute Voraussetzungen, um im Markt für Bürobedarf und EDV-Anwendungen bestehen zu können.“ Mittlerweile erscheint der Katalog mit einer Auflage von 45 000 Exemplaren und rund 4500 markenorientierten Produkten. Der lokale Auftritt des Happy Büro-Händlers steht dabei im Vordergrund, der Gruppenname ist keine Handelsmarke. „Hier kommt es vielmehr auf die Zusammenarbeit hinter den Kulissen an“, so Schneuer weiter, „Themen wie Akquise, Lieferantenbewertungen und die Festlegung von Kennzahlen spielen – neben dem offenen und fairen Erfahrungsaustausch unter Kollegen – eine große Rolle“. Mit weiteren Projekten, wie der Intensivierung der Vertriebsaktivitäten und Jahresvereinbarungen zu Preisen und Bonus-Leistungen sorgen die Happy Büro-Unternehmen für eine Stärkung ihres Marktauftritts. „Gemeinsam können wir noch mehr Know-how aufbauen und unsere Marktposition kontinuierlich verbessern – auch in schwierigen Zeiten.“, so Buschmann.

Kontakt: www.soennecken.de, www.menzel-woelke.de

Verwandte Themen
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter