BusinessPartner PBS

Branchenlogo-Präsenz wird ausgeweitet

Das Branchenlogo „Schreibwarenzeichen“ soll deutlich mehr gepusht werden, das haben die beiden Arbeitsgruppen, die die Einführung des Branchensignets begleiten, auf ihrer ersten Sitzung Ende Juli beschlossen.

Mit von der Partie waren u.a. Benno Lohausen und Thomas Bona für die Industrie, Klaus Danne und Dieter Kaas für den Großhandel, sowie Ulf Ohlmer, Margit Becker, Michael Purper und Thomas Grothkopp für den Fachhandel.

Neben den Leuchtdisplays für Geschäftsfassaden können die Fachgeschäfte das Signet ab sofort auch als Aufkleber am Schaufenster, Aufsteller oder Deckenhänger im Innenraum, auf Briefbögen, Visitenkarten und Tüten, im Rahmen ihrer eigenen Homepage, in Prospekten, Zeitungsanzeigen und auf Firmenwagen anbringen. Dabei können sie künftig zwischen zwei Vari­anten des Logos wählen: dem schlichten Signet ohne Schriftzug und dem durch den Schriftzug „Schreibwaren Fach­handel“ ergänzten Signet. Verwenden dürfen die Unternehmen das Schreibwarenzeichen nur, wenn ihnen der Bundesverband Bürowirtschaft als Markeninhaber das vertragliche Nut­zungsrecht schriftlich bestätigt hat. Neben dem Einzelhandel sind auch der PBS-Großhandel, Verbundgruppen und Logistikdienstleister mit eingeschlossen.

Mittlerweile ist es dem BBW auch gelungen, einen Hersteller zu finden, bei dem die Leuchtdisplays in den Maßen 70x70 cm oder 90x90 cm deutlich günsti­ger und mit geringerer Lieferzeit zu beziehen sind. Schon für unter 150 Euro inklusive Lieferkosten können Händler nun ein Leuchtdisplay bestellen. Eine aktualisierte Preisliste soll demnächst im Internet verfügbar sein.

Kontakt: www.schreibwarenzeichen.de

Verwandte Themen
Kundenbindung der besonderen Art: Mollenkopf-Weihnachtsevent auf der Burg Guttenberg
Mollenkopf setzt auf Kundenbindung weiter
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Neben Produktpräsentationen und Vorträgen unterschiedlicher Hersteller erwartete die Besucher der diesjährigen Saueracker-Hausmesse unter anderem ein „Weihnachtsmarkt mit fränkischen Spezialitäten“.
Saueracker-VIP-Event mit einigen Highlights weiter
Reger Andrang: über 70 Teilnehmer informierten sich beim Bensegger-Business-Breakfast über das Thema "Gesundheit im Büro"
Bensegger informiert über „Gesundheit im Büro“ weiter
Bei einer Veranstaltung in den Räumlichkeiten der ekom21 in Gießen informierten sich am 28. November rund 50 Entscheider von Schulämtern und Schulabteilungen aus 24 hessischen Kreisen. (c.) Rednet
Rednet stattet hessische Schulen bis 2021 aus weiter