BusinessPartner PBS

Prismaner bleiben alter Struktur treu

  • 06.10.2011
  • Handel
  • Elke Sondermann

Die Prisma-Händler haben sich eindeutig für eine Fortführung der bisherigen Betreuung durch eigene Prisma-Mitarbeiter ausgesprochen, heißt es in einer Pressemitteilung der Haaner Händlerkooperation.

Die Vertriebsleiter Diethelm Scheu und Hartmut Ernst sollen ihre Arbeit auch in den nächsten Jahren weiterführen und so für eine unabhängige und fachhandelsorientierte Prisma stehen, heißt es weiter. Hintergrund ist die Mitteilung vom September dieses Jahres, nach der die Händlerkooperation sich zum Jahresende von Ernst und Scheu trennen und die Fachhandelsbetreuung neu ordnen wollte. Betreuung und Anwerbung neuer Mitglieder sollte auf die Prisma-Sevice-Center und damit den Großhandel verlagert werden.

„Die Mitglieder des Aufsichtsrats fühlen sich nur den Prismanern und ansonsten niemandem verpflichtet,“ so formulierte es die Prisma-Vorsitzende Birgit Lessak in einem Brief an alle Prismaner. Parallel hat der Aufsichtsrat auch dem Vorstand Michael Purper das Vertrauen ausgesprochen und ihn vorab für eine weitere Amtsperiode bestellt. Purper: „Ich freue mich über die souveräne Entscheidung des Aufsichtsrats im Sinne einer auch künftig gut aufgestellten Prisma. Wir wissen, dass der Aufwand in den eigenen Vertrieb eine gute Investition für die Zukunft darstellt und bauen auch künftig auf eine gute Zusammenarbeit mit dem Großhandel.“

Kontakt: www.prisma.ag

Verwandte Themen
Büroprofi-Gruppe beim Treffen in Fulda: Im November sollen die ersten Partner mit dem neuen Online-Shop starten.
Büroprofi vor dem Start des neuen Webshops weiter
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter