BusinessPartner PBS

Stroessel in Senat der Wirtschaft berufen

  • 06.12.2012
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Der Geschäftsführer des Fachhandelsunternehmens JF. Carthaus in Bonn, Dirk-Olaf Stroessel, ist in den Senat der Wirtschaft Deutschlands berufen worden.

Dirk-Olaf Stroessel
Dirk-Olaf Stroessel

Der Senat der Wirtschaft, die deutsche Sektion des Global Economic Network, mit Sitz in Bonn ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Unternehmern und Führungskräften aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Kultur, die sich geschlossen für gemeinwohlorientierten Politikdialog einsetzen. Der Verein bekennt sich zu den Zielen der Vereinten Nationen und all ihren Unterorganisationen des Global Compact sowie zum Ehrenkodex des Ethikverbands der Deutschen Wirtschaft e.V. (EVW). Die Mitglieder des Verbandes versuchen durch ihre persönliche Mitgliedschaft dazu beizutragen, die Ziele des Senates im Dialog mit Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien umzusetzen.

Zu den Aufgaben der Mitglieder zählen die Information und Beratung von Entscheidungsträgern in Politik und Behörden, die Mitwirkung an der politischen Willensbildung durch die Erarbeitung von Vorschlägen für Gesetzesinitiativen und die aktive Teilnahme an Anhörungsverfahren von Parlament und Regierung sowie die Förderung eines positiven Bildes von Unternehmern und Führungskräften der Wirtschaft in der Öffentlichkeit durch die Vorbildfunktion seiner Mitglieder.

Das Unternehmen JF. Carthaus ist mit drei PBS-Fachgeschäften in Bonn, Siegen und Oldenburg präsent. Zur Unternehmensgruppe gehören darüber hinaus ein Unternehmen für Büroeinrichtung sowie ein Verlag und eine Druckerei.

Kontakt: www.senat-der-wirtschaft.de; www.gen-international.org; www.carthaus.de

Verwandte Themen
Kundenbindung der besonderen Art: Mollenkopf-Weihnachtsevent auf der Burg Guttenberg
Mollenkopf setzt auf Kundenbindung weiter
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Neben Produktpräsentationen und Vorträgen unterschiedlicher Hersteller erwartete die Besucher der diesjährigen Saueracker-Hausmesse unter anderem ein „Weihnachtsmarkt mit fränkischen Spezialitäten“.
Saueracker-VIP-Event mit einigen Highlights weiter
Reger Andrang: über 70 Teilnehmer informierten sich beim Bensegger-Business-Breakfast über das Thema "Gesundheit im Büro"
Bensegger informiert über „Gesundheit im Büro“ weiter
Bei einer Veranstaltung in den Räumlichkeiten der ekom21 in Gießen informierten sich am 28. November rund 50 Entscheider von Schulämtern und Schulabteilungen aus 24 hessischen Kreisen. (c.) Rednet
Rednet stattet hessische Schulen bis 2021 aus weiter