BusinessPartner PBS

Thalia: Österreich im Kommen

Die Thalia-Mutter Douglas konnte im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2007/08 (1.10.-31. 12.07) den Nettoumsatz um 5,6 Pro­zent auf rund 1,1 Milliarden Euro steigern. Bereinigt stiegen die Umsätze um 9,3 Prozent.

Auf vergleichbarer Fläche konnten die Vorjahresum­sätze um 1,6 Prozent übertroffen werden. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) des Douglas-Konzerns erreichte im Berichtsquartal 140,2 Millionen Euro. Hierzu hätten vor allem die deutlich gestiegenen Umsätze der Douglas-Parfümerien im Ausland und der Thalia-Buchhandlungen beigetragenDer Geschäftsbereich Bücher konnte die Umsätze in den 271 Buchhandlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz um 20,9 Prozent auf 259,2 Millionen Euro steigern. Der deutliche Umsatzanstieg ist im Wesentlichen auf die Akquisition der 44 Buch&Kunst-Buchhandlungen zum 1. Januar 2007 zurückzuführen, deren Umsätze im Vorjahresquartal nicht enthalten waren. Auf vergleichbarer Fläche wurde ein Wachstum von 2,9 Prozent erzielt. In Deutschland stiegen die Umsätze in den 219 Buch­handlungen vor allem durch Akquisitionen um 23,4 Prozent auf 200,5 Millionen Euro. Auf vergleichbarer Fläche gelang es den inländischen Thalia-Buchhandlungen, ihre Umsätze um 1,8 Prozent zu steigern.Die 52 Thalia-Buchhandlungen in Österreich und in der Schweiz erhöhten ihre Umsätze um 13,0 Prozent auf 58,7 Millionen Euro. Auf vergleichbarer Fläche erreichten sie vor allem durch die erfreuliche Entwicklung in Österreich ebenfalls einen deutlichen Zuwachs von 6,1 Prozent.

Verwandte Themen
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter