BusinessPartner PBS

Soennecken will Online-Vermarktung stärken

  • 07.03.2013
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Ganz im Zeichen des Themas „Online-Vermarktung“ standen die fünf Regionaltagungen der Soennecken in den vergangenen Wochen in Berlin, Hamburg, Köln, München und Stuttgart.

Bei 217 Teilnehmern von 127 Mitgliedsunternehmen zieht die Händlergemeinschaft ein positives Fazit. „Im B2B-PBS-Markt wird bis 2016 ein Umsatz von rund 1,5 Milliarden Euro in den Online-Verkauf abwandern“, betonte Soennecken-Vorstandssprecher Benedikt Erdmann und stellte heraus, wer die Gewinner dieser Entwicklung sein würden: die Versender und die Online-Plattformen. Der Fachhandel stehe somit vor einer epochalen Herausforderung, sich auf die neuen Marktbedingungen einstellen und nach Möglichkeiten suchen zu müssen, am stark wachsenden Online-Geschäft partizipieren zu können. Die Regionaltagungen nutzte Benedikt Erdmann, um den Teilnehmern darzulegen, welche Parameter über Erfolg oder Nicht-Erfolg im Internetmarkt entscheiden und welche Handlungsoptionen die Soennecken aus Sicht des Vorstands hat.

Ein Jahr nach Einführung der E-Commerce-Plattform So.Commerce haben sich bereits zahlreiche Mitglieder positiv über das neue offene Shopsystem geäußert und von deutlichen Umsatzsteigerungen im Online-Geschäft berichtet, so Rainer Barth bei den Regionalkonferenzen. Karlheinz Stiewi, Leiter Mitgliedermarketing Print und Online, legte einen Zeitplan mit konkreten Maßnahmen zur Optimierung der Online-Vermarktung vor, darunter Workshops und Veranstaltungen mit Google zum Thema „Search Engine Advertising“ (SEA – Suchmaschinenwerbung), die Veröffentlichung eines Leitfadens zum Online-Marketing und die Einrichtung eines Arbeitskreises, der sich intensiv mit dem Thema Online-Vermarktung beschäftigt.

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter
Printus modernisiert derzeit seine Unternehmenssoftware. (Bild: Printus)
Auch Printus setzt auf SAP weiter
Besprechungsräume bei der uniVersa-Versicherung, die Franken Lehrmittel Medientechnik realisiert hat – der Händler hat sich jetzt dem Netzwerk AV-Solution Partner angeschlossen.
Neue Mitglieder verstärken AV-Netzwerk weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein „grünes Büro“ Bild: Titelbild memo Möbelkatalog 2018
memo forciert Bereich Büroeinrichtung weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft setzt ganz auf Klimaneutralität weiter
Soennecken veranstaltet „Musterevent“ im März
Soennecken lädt Mitglieder zu „Musterevent“ weiter