BusinessPartner PBS

PBS-Markenfirmen wollen mit Innovationen punkten

Die 20 Markenfirmen der PBS-Branche, die im Altenaer Kreis (AK) zusammenarbeiten, haben bei den geplanten durchschnittlichen Umsatzergebnissen im vergangenen Jahr eine Punktlandung hingelegt.

Wie es nach der AK-Frühjahrstagung hieß, habe sich die Erwartung an die Umsatzentwicklung 2007 mit durchschnittlich 3,9 Prozent erfüllt. Während das Exportgeschäft mit 5,1 Prozent dazu beitrug, waren die Inlandsumsätze um durchschnittlich 2,5 Prozent gewachsen.

AK-Sprecher und Edding-Vorstand Benno Lohausen zeigte sich erfreut über die Lage im Bereich gewerblicher Bürobedarf: „Die positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt und die Rückbesinnung auf die Stärken unserer Markenprodukte haben unser Geschäft gut voran gebracht." Zudem zeigten immer mehr Kunden Interesse für Innovationen. Die Bereiche Schreiben/Malen/Zeichnen und Papierverarbeitung hingegen stellten sich nach Auskunft des AK-Sprechers als „uneinheitlich" dar. Lohausen: „Viele Marken haben schöne Umsatzzuwächse, in einzelnen Sortimentsbereichen ist die Lage aber schwieriger geworden."

Dennoch planen die Markenfirmen des AK, ihre Umsätze im laufenden Jahr um durchschnittlich etwa fünf Prozent zu steigern (Inland 4, Export 6,5 Prozent). Aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach Innovationen und höheren Produktqualitäten wollen die AK-Markenfirmen ihre Spitzenpositionen durch Investitionen weiter ausbauen.

Kontakt: www.altenaerkreis.de

Verwandte Themen
Takkt-Zentrale in Stuttgart
Takkt wächst und treibt digitale Agenda voran weiter
"Arbeit der Zukunft" war das zentrale Thema des Kundentags bei office360.
Fachhändler office360 zeigt Trends auf weiter
Jens Melzer, Geschäftsbereichsleiter Warengeschäft und Prokurist bei Soennecken
Soennecken und Conrad vereinbaren Zusammenarbeit weiter
Im Mai startet die Händler-Kooperation AV-Solution Partner zu ihrer diesjährigen Roadshow unter dem Motto „Kommunikation 4.0 im Unternehmen“.
Die AV-Solution Partner laden ein weiter
Ubiquitech-Website
Soennecken und Ubiquitech gehen Partnerschaft ein weiter
Im neuen Conrad-B2B-Shop können die Kunden eigene Produktlisten direkt für die Bestellung hochladen oder per Voice Search passende Produkte suchen.
Conrad Business Supplies relauncht Marktplatz weiter