BusinessPartner PBS

Soennecken expo setzt auf Service

  • 07.07.2009
  • Handel
  • Werner Stark

Am 30. September und 1. Oktober findet die Soennecken expo wieder in Köln statt - im bewährten Rahmen und mit einem noch umfangreicheren Angebot für die Mitglieder.

Die Trends 2010, kurzfristige Jahresendgeschäfte, Frühjahrsdisposition, Ladenkonzepte, Deko- und POS-Ideen, Kundenbindungsprogramme - das alles präsentieren Soennecken und rund 100 Aussteller auf der diesjährigen Veranstaltung der Overather Händlerkooperation. "Wir haben das Konzept der Aufteilung in Einzel- und Streckenhandel beibehalten, und uns in diesem Jahr noch stärker auf den Service für unsere Mitgliedsunternehmen konzentriert", so Theo Braun, Bereichsleiter Marketing, zum Konzept.

Das bedeutet zum Beispiel ein noch umfangreicheres Workshop- und Seminarangebot, das die Mitglieder nutzen können, aber auch, dass sich Soennecken-Mitarbeiter gezielt für die Kollegen aus den Unternehmen einsetzen. Neben diesen Angeboten steht das Thema "Handeln" im Vordergrund. Ganz praktisch, mit vielen speziellen expo-Angeboten, und unternehmerisch, mit Zukunftskonzepten für die Soennecken-Mitglieder.

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter
Mit der Zustimmung der Aktionäre ist die Akquisition von Staples durch die Private-Equity-Gesellschaft Sycamore Partners abgeschlossen.
Sycamore Partners schließt Staples-Akquisition ab weiter