BusinessPartner PBS

Soennecken expo setzt auf Service

  • 07.07.2009
  • Handel
  • Werner Stark

Am 30. September und 1. Oktober findet die Soennecken expo wieder in Köln statt - im bewährten Rahmen und mit einem noch umfangreicheren Angebot für die Mitglieder.

Die Trends 2010, kurzfristige Jahresendgeschäfte, Frühjahrsdisposition, Ladenkonzepte, Deko- und POS-Ideen, Kundenbindungsprogramme - das alles präsentieren Soennecken und rund 100 Aussteller auf der diesjährigen Veranstaltung der Overather Händlerkooperation. "Wir haben das Konzept der Aufteilung in Einzel- und Streckenhandel beibehalten, und uns in diesem Jahr noch stärker auf den Service für unsere Mitgliedsunternehmen konzentriert", so Theo Braun, Bereichsleiter Marketing, zum Konzept.

Das bedeutet zum Beispiel ein noch umfangreicheres Workshop- und Seminarangebot, das die Mitglieder nutzen können, aber auch, dass sich Soennecken-Mitarbeiter gezielt für die Kollegen aus den Unternehmen einsetzen. Neben diesen Angeboten steht das Thema "Handeln" im Vordergrund. Ganz praktisch, mit vielen speziellen expo-Angeboten, und unternehmerisch, mit Zukunftskonzepten für die Soennecken-Mitglieder.

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Udo Böttcher
Böttcher AG im rasanten Vorwärtsgang weiter
Robert Brech
Situation bei Kaut-Bullinger deutlich verbessert weiter
Kundenbindung der besonderen Art: Mollenkopf-Weihnachtsevent auf der Burg Guttenberg
Mollenkopf setzt auf Kundenbindung weiter
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter