BusinessPartner PBS

Soennecken liegt gut über Plan

  • 07.12.2007
  • Handel
  • Werner Stark

Vorstandschef Benedikt Erdmann präsentierte auf dem gestrigen Lieferantentag in der Soennecken-Zentrale in Overath "eine erfreuliche Zwischenbilanz der bisherigen Zahlenentwicklung".

Demnach konnte der Gesamtumsatz der Händler-Kooperation in den ersten zehn Monaten des laufenden Geschäftsjahres gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um 2,2 Prozent (10,22 Millionen Euro) auf 482,29 Millionen Euro gesteigert werden. Gegenüber den Planwerten liegt das Plus sogar bei 4,4 Prozent. In Bezug auf die beiden Kerngeschäftsfelder Zentralregulierung und Großhandel LogServe setzt sich die Entwicklung der letzten Jahre weiter fort: Der Umsatz in der Zentralregulierung ging von Januar bis Ende Oktober um 1,7 Prozent auf 341,80 Millionen Euro zurück, das Großhandelsgeschäft legte um 12,9 Prozent auf 140,49 Millionen Euro zu, wobei sich die beiden Bereiche PBS um 10,1 Prozent und Supplies + Technik um 14,3 Prozent verbessern konnten. Beim Umsatz Zentralregulierung stehen deutlichen Rückgängen bei Bürotechnik und Buch erfreuliche Zuwächse bei Büroeinrichtungen und Bürobedarf gegenüber.

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Robin Morgenstern, Vorstand der Morgenstern AG
„Exponentielles Wachstum bei der Digitalisierung“ weiter
Profi-Team des SC Freiburg: Mit dem Start der Rückrunde wird der Versandhändler memo Sponsor des Vereins. (Bild: SC Freiburg)
memo mit Bandenwerbung beim SC Freiburg weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Viking-Homepage: Office Depot optimiert seine Online-Shops. (Monitor: Thinkstockphotos 451248909)
Office Depot aktiviert seine „Schläfer-Kunden“ weiter
Kaiser + Kraft ist jetzt nach ISO 50001 zertifiziert.
Kaiser + Kraft jetzt auch ISO 50001 zertifiziert weiter
Mit mehr als 1300 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 700 Millionen Euro gehört Printus zu den bedeutendsten Arbeitgebern der Region Offenburg.
Printus feiert 40-jähriges Jubiläum weiter