BusinessPartner PBS
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.

Neuer Hauptkatalog: Soennecken baut Sortiment weiter aus

Im frischen Layout unter dem Titel „BÜRO Inspiration“ erscheint der neue Hauptkatalog 2018 der Overather Fachhandelskooperation Soennecken. Eine erneute Erweiterung um 108 Seiten mit zusätzlichen 3000 Artikeln macht den neuen Katalog über 900 Seiten stark.

„Wir bieten unseren Mitgliedern und Kunden durch intensive Zusammenarbeit mit starken Partnern und neuen Lieferanten ein noch breiteres und tieferes Sortiment an. Wir setzen mit Innovationen neue Büro-Impulse“, sagt Soennecken-Einkaufsleiter Harald von Streng.

Im Fokus stehen besonders die Bereiche Büro- und Betriebsausstattung sowie das Technik-Sortiment. Auch der neue Katalog sorgt für einen attraktiven Sortimentsmix, auch über die klassischen Büro-Artikel hinaus. Durch das Angebot von Baby- und Tiernahrung wird zukünftig selbst für die kleinen Begleiter am Arbeitsplatz gesorgt. Deutlich erweitert wurde auch das Produktangebot der Soennecken-Eigenmarke, die 2018 im neuen Verpackungsdesign und mit frischem Layout im Katalog erscheint.

Möglich ist die stetige Sortimentserweiterung laut Soennecken durch den Bau einer neuen Lagerhalle, die Erweiterung des AutoStores und Optimierungen im logistischen Ablauf. „Mit dem Ausbau des Logistikzentrums und der damit verbundenen Erweiterung des Sortimentsumfangs wird die Soennecken eG weiterhin Maßstäbe hinsichtlich hervorragender Lieferfähigkeit, Artikelverfügbarkeit und Zustellperformance setzen“, so Jens Melzer, Prokurist und Geschäftsbereichsleiter Warengeschäft bei Soennecken.

Insgesamt legt die Soennecken eG den Fokus der Sortiments- und Katalogausweitung auf Produkte mit denen der Kunde durch einen attraktiven Sortimentsmix in modernen Arbeitswelten erfolgreich bestehen kann. Perspektivisch sollen zudem Sortimentsbereiche „rund um das Büro“ wie Technik, Lebensmittel sowie Hygiene und Reinigung eine maßgebliche Rolle spielen.

Um diese neuen Sortimente den Mitgliedern näher zu bringen und dabei insbesondere den Vertrieb mit einzubeziehen, hat sich Soennecken in den letzten zwölf Monaten eine Menge einfallen lassen. „Wir bieten im Bereich Produktmarketing ein komplettes Multi-Channel-Paket und investieren viel in die persönliche Information der Vertriebsmitarbeiter im Innen- und Außendienst. Denn schlussendlich wird dort entschieden, ob der Kunde das Angebot zu sehen bekommt. So haben wir zum Beispiel eigens zu diesem Zweck eine Web-Community geschaffen, wo wir unter anderem Wissen rund um Neuheiten gezielt und im direkten Dialog mit dem Verkäufer vermitteln“, sagt Kai Holtkamp, Bereichsleiter für den Streckenhandel bei Soennecken.

Kontakt: www.soennecken.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Alexander Maier
Alexander Maier folgt auf Ernesto Schmutter weiter
Startseite der E-Commerce-Plattform Back Market für wiederaufbereitete Elektrogeräte
Zweites Leben für gebrauchte Elektrogeräte weiter
Lars Schade spricht beim Vortragsprogramm des „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld in Frankfurt.
Lars Schade zu den Chancen der Marktplätze weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
Mike Gärtner, Papyrus Deutschland
Papyrus erschließt neue Umsatzquellen weiter