BusinessPartner PBS

Büroring startet neue Marketinggruppe

  • 08.02.2012
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Die neue Büroring-Marketinggruppe OfficeOne befindet sich in ihrer finalen Gründungsphase. Anfang März wollen sich potenzielle Mitglieder in der Haaner Zentrale der Genossenschaft treffen.

Bei diesem Arbeitstreffen sollen die endgültigen Weichen zur Gründung gestellt sowie die letzten Parameter für einen erfolgreichen Start der Marketinggruppe festgezurrt werden. Mit OfficeOne trägt die Büroring der Forderung Rechnung, dass es für spezialisierte Möbelfachhändler mit hohen Leistungsstandards für den langfristigen Markterfolg eine starke Gruppe geben muss. OfficeOne richtet sich ausdrücklich an spezialisierte Büroring- und Büro Forum 2000-Mitglieder, die heute schon beispielsweise bundesweite Rollouts abbilden können. Um darüber hinaus bundesweit einheitliche Leistungsstandards zu garantieren, wird es entsprechende Ausbildungen und Zertifizierungen für die Teilnehmer geben. So wird zum Beispiel der Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel e. V. (BSO) für OfficeOne-Mitglieder eine Ausbildung und Sammelzertifizierung durchführen.

Ein weiterer Mehrwert von OfficeOne wird mittelfristig mit einer Internet-Plattform geschaffen, die vorrangig dem Sammeln und Bereitstellen von umfassenden Informationen rund um das Thema Büroeinrichtung dient, kündigte Büroring an. Diese noch zu realisierende Wissensdatenbank wird die Händler bei ihrer täglichen Arbeit maßgeblich unterstützen. Ziel sowohl der Qualifizierung und Zertifizierung als auch der onlinebasierten Informationsplattform ist es, dass sämtliche Standards von ausnahmslos allen Gruppenmitgliedern erbracht werden können. „Damit setzen wir uns deutlich von unseren Marktbegleitern ab und bieten zudem dem Endkunden einen erheblichen Mehrwert. Denn durch das Quality Office-Zeichen können Käufer von Büromöbeln von Anfang an erkennen, dass sie maßgeschneiderten Service, kompetente Beratung und hochwertige Produkte erhalten“, erläutert OfficeOne-Prokjektleiter Holger Rosa. „Wichtig ist zudem, dass die OfficeOne-Gruppe herstellerneutral agieren kann.“

Kontakt: www.bueroring.de

Verwandte Themen
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter