BusinessPartner PBS

Schlecker testet Lotto-Vertrieb

  • 08.03.2007
  • Handel
  • Werner Stark

Der Drogerie-Discounter, der ein begrenztes Sortiment an PBS-Produkten im Programm führt, will sich massiv im Bereich Lotto engagieren.

In Kooperation mit der Jaxx GmbH, einem Tochterunternehmen der Fluxx AG, können Schlecker-Kunden bereits seit Oktober im Internet Lotto spielen. Jetzt ist die Integration in die Märkte geplant. Derzeit wird im Großraum Krefeld in 400 Filialen die Möglichkeit der Integration im Kassenbereich getestet. Bei erfolgreichem Verlauf ist der Rollout in alle der rund 14 000 Märkte in Europa vorgesehen. Jaxx hat dabei ein neues Konzept zum Verkauf von Lotto-Produkten im Einzelhandel entwickelt. Dabei wird der Lotto-Tipp zusammen mit allen anderen Artikeln an der Kasse bezahlt und Gewinne werden automatisch auf die Konten des Kunden überwiesen.

Kontakt: www.schlecker.de, www.fluxx.de  

Verwandte Themen
Marc Gebauer, Geschäftsführer Lyreco Deutschland
Lyreco-Umsatz bei über zwei Milliarden weiter
Lyreco, hier am Standort in Barsingenhausen, hat die besten Lieferanten ausgezeichnet.
Lyreco zeichnet Lieferanten aus weiter
Informierten auf der Paperworld in Frankfurt über die nächsten Schritte (v.l.): InterES-Geschäftsführer Wolfgang Möbus; Cordula Adamek, Geschäftsführerin Kaut-Bullinger Büro-Systemhaus; Robert Brech, Geschäftsführer der Kaut-Bullinger Holding; Bernhard Gr
Umbau bei Kaut-Bullinger im Plan weiter
duo schreib & spiel erweitert die Geschäftsführung.
Gabriele Lubasch erweitert duo-Geschäftsführung weiter
Freuen sich über die erneute Auszeichnung (v.l.): die Streit-Mitarbeiter Simon Gewald (kaufm. Leiter), Julia Jawinski (Personal), Marc Fuchs (Leiter Business Unit Streit systec)
Streit erhält erneut Auszeichnung weiter
Computacenter Deutschland bleibt auf Kurs.
Computacenter steigert Umsatz und Gewinn in Deutschland weiter