BusinessPartner PBS

Conrad Elektronik startet TV-Kampagne

Der Elektronikhändler Conrad bietet mit einer crossmedialen Kampagne seinen Konkurrenten Mediamarkt und Saturn Paroli und präsentiert sich als Händler "voller Ideen".

Neben dem humorvollen TV-Sport, in dem sich der Elektronikhändler als Fachhändler präsentiert, der mehr kann als günstige Produkte zu verkaufen, wirbt das Unternehmen auch mit Radiospots. Zudem gibt es die flankierende Kampagnenwebsite www.voller-ideen.de. Zum Start der Kampagne ist darüber hinaus er Markenauftritt des Unternehmens überarbeitet worden.

Das Unternehmen, in dessen breiten Portfolio sich auch zahlreiche Büroartikel und Bürotechnikprodukte befinden, verfügt neben den E-Commerce Plattformen www.conrad.de, mit Technikprodukten für „jeden Bedarf“ und dem Auftritt www.conrad.biz, der sich an gewerbliche Endkunden richtet, auch über 32 Filialen, 25 davon in Deutschland.

Kontakt: www.conrad.de

Verwandte Themen
Winfried Schneider, Geschäftsfeldleiter Drucken + Kopieren bei Soennecken
Soennecken und UFP schließen Partnerschaft weiter
Geschäftsführer Rudolf Bischler bei der Präsentation der Jahresergebnisse von Streit Service & Solutions vor den Mitarbeitern in Hausach. (Bild: Streit)
Fachhändler Streit will 50-Millionen-Marke reißen weiter
Seit 1. Januar ist Markus Weber alleiniger Geschäftsführer und Inhaber des Siegener Fachhandelsunternehmens dokuworks.
Aus dokuteam SüdWest wird dokuworks weiter
Robin Morgenstern, Vorstand der Morgenstern AG
„Exponentielles Wachstum bei der Digitalisierung“ weiter
Profi-Team des SC Freiburg: Mit dem Start der Rückrunde wird der Versandhändler memo Sponsor des Vereins. (Bild: SC Freiburg)
memo mit Bandenwerbung beim SC Freiburg weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter