BusinessPartner PBS

Duo-Gruppe wächst zweistellig

  • 09.01.2012
  • Handel
  • Werner Stark

Im 20sten Verbandsjahr konnte die Berliner Händlerkooperation Duo Schreib & Spiel das beste Geschäftsjahr seit der Gründung 1991 verbuchen.

Die Duo-Anschlusshäuser erwirtschafteten 2011 einen zentralregulierten Verkaufsumsatz von 217 Millionen Euro. Dies entspricht einem Wachstum von 12,19 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Entwicklung der Gesellschafter konnte an die Erfolge der letzten Jahre anknüpfen. 2011 wurden insgesamt 20 neue Unternehmen gewonnen, 17 kündigten meist aus Altersgründen ihren Kommanditanteil. Per 31.12. vereinte die Gruppe 450 Anschlusshäuser. Im Dezember wurde das erste italienische Anschlusshaus mit zwei Geschäften in die Zentralregulierung aufgenommen. Damit ist die Duo-Gruppe seit Anfang 2012 in drei europäischen Ländern mit Anschlusshäusern präsent.

Die Duo-Zentrale bot im vergangenen Jahr zum Jubiläum 16 Printwerbungen an, wodurch zehn Millionen Flyer und Kataloge über die Anschlusshäuser verteilt wurden. Diese wurden durch insgesamt vier Fernseh-Kampagnen unterstützt. 2011 zeichnete sich durch ein starkes erstes und zweites Quartal aus. Erst im August wurde die Umsatzentwicklung leicht gebremst. Im September und Oktober nahm die Nachfrage in den Anschlusshäusern wieder deutlich zu. Im November erlebte der Fachhandel größtenteils ein enttäuschendes Weihnachtsgeschäft, das sich erst 14 Tage vor Weihnachten erholte, so die Duo-Mitteilung

Über den Anfang November online gegangenen „Duo-Marktplatz“ konnten inzwischen die ersten 1000 Bestellungen verbucht werden. Für 2012 soll der Marktplatz weiter als Fachhandelsmarktplatz positioniert werden. Für das neue Geschäftsjahr plant die Duo-Zentrale mit 470 Anschlusshäusern und einem Umsatzzuwachs von fünf Prozent.

Kontakt: www.duo-shop.de

Verwandte Themen
Vorreiterroller bei der digitalen Transformation übernehmen: Streit-Geschäftsführer Rudolf Bischler auf der Kick Off-Veranstaltung
Bürodienstleister Streit mit Rekordumsatz weiter
Logistik als Rückgrat des Erfolgs: Die Böttcher AG hat 2017 ein weiteres Lager in Betrieb genommen.
Böttcher AG wächst um 35 Prozent weiter
Printus modernisiert derzeit seine Unternehmenssoftware. (Bild: Printus)
Auch Printus setzt auf SAP weiter
Besprechungsräume bei der uniVersa-Versicherung, die Franken Lehrmittel Medientechnik realisiert hat – der Händler hat sich jetzt dem Netzwerk AV-Solution Partner angeschlossen.
Neue Mitglieder verstärken AV-Netzwerk weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein „grünes Büro“ Bild: Titelbild memo Möbelkatalog 2018
memo forciert Bereich Büroeinrichtung weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft setzt ganz auf Klimaneutralität weiter