BusinessPartner PBS

Büroprint forciert Marketing

  • 09.03.2007
  • Handel
  • Susanne Fuchs

Im Rahmen der zweitägigen Vollversammlung in Hanau haben die Mitglieder der größten zu Büroring gehörenden Marketinggruppe zahlreiche Marketing-Aktionen verabschiedet.

Erstmals wurde zu einer zweitägigigen Veranstaltung, die ein umfangreiches Rahmenprogramm bot, eingeladen. 34 der derzeit 69 Mitglieder zählenden Büroprint-Gruppe kamen zur dritten Vollversammlung und zeigten sich sichtlich zufrieden mit der Entwicklung der Gruppe. Auf Basis einer umfangreichen Mitgliederbefragung in den letzten Monaten stellte Holger Rosa zahlreiche neue Marketing-Aktionen vor. Mit großer Mehrheit wurde eine Ausweitung des Zielgruppen-Marketings beispielsweise in Form von Kundenanschreiben, Radio- und Kinowerbung angenommen. Ebenfalls wurde die Überarbeitung des Internet-Auftritts und die Einbindung des Büroring-Online-Shops Technik/Tinte/Toner beschlossen.

Guido Schöller (Schöller EDV Dienstleistungs GmbH, Alsdorf) hat den Händlerbeirat verlassen, Alexander Schröder (Schröder Bürosysteme Service GmbH, Dresden) wurde neu in das Amt gewählt.

Kontakt: www.bueroprint.de

Verwandte Themen
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter