BusinessPartner PBS

Schröder Systeme veranstaltet „Innovationstag“

  • 09.04.2014
  • Handel
  • Werner Stark

Das Dresdner Fachhandelsunternehmen Schröder Systeme organisiert für seine Kunden am 10. April den „1. Dresdner Innovationstag“. Mit dabei als Aussteller sind 26 wichtige Lieferanten-Partner aus der Industrie.

Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Wissen ist Zukunft“. Neben namhaften Lösungsanbietern wie Kyocera Document Solutions, Samsung und Casio werden sich dabei auch regionale Dienstleistungsunternehmen im „glücksgas stadion“ des Fußball-Zweitligisten präsentieren. Innovative Lösungen und Produkte für den Mittelstand und öffentlichen Sektor rund um Dokumentenmanagement, elektronische Archivierung, Kommunikation, Ergonomie, rechtsicherer Mailverkehr mittels DE-Mail, Digital Signage und 3D-Druck stehen dabei im Mittelpunkt. Darüber hinaus erwarten die Besucher spannende Fachvorträge zu aktuellen Themen wie Datenschutz und Trends in der Ergonomie. Zu den Ausstellern gehören neben den genannten Lösungsanbietern im Bereich Druck- und Dokumenten-Management weitere Anbieter von Antalis und Biella über Drivve, Grundig, Ideal und Sharp bis zu den Büromöbel-Spezialisten Kinnarps, Köhl, Sitag und Wini.

Kontakt: www.schroedersysteme.de, www.dresdner-innovationstag.de

Verwandte Themen
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter