BusinessPartner PBS

Huber übernimmt Jeutter + Schäuble

  • 09.06.2008
  • Handel
  • Jörg Müllers

Der Rechener Bürospezialist Huber hat in diesen Tagen das Tuttlinger Bürosystemhaus Jeutter + Schäuble im Rahmen einer Nachfolgeregelung übernommen.

Für Ralph Huber, Geschäftsführer von „Huber. Büro mit System“ ist das ein wichtiger Schritt in seiner Wachstumsstrategie, denn das Einzugsgebiet von Jeuttner + Schäuble erstreckt sich über den Bodenseeraum, das Donautal und die gesamte Region Schwarzwald-Baar-Heuberg.

Jeutter + Schäuble wird als eigenständige GmbH weiter geführt, die acht Mitarbeiter – darunter der ehemalige Inhaber Hermann Schäuble – werden weiter beschäftigt. Neben Bürobedarf, der nun erstmals in größerem Umfang auch bei Jeutter + Schäuble in Tuttlingen angeboten werden kann, bietet „Huber. Büro mit System“ eine umfangreiche Palette an Büroeinrichtungen und digitaler Bürotechnik.

Kontakt: www.buero-huber.de

Verwandte Themen
Kai Holtkamp, Geschäftsfeldleiter Streckenhandel
Soennecken holt Mitglieder zu Muster-Event weiter
Der Zukauf von Z.A.S. stärkt die Pharma-Services der Rhenus-Gruppe. (Bild: Rhenus Office Systems)
Rhenus Archiv Services kauft Z.A.S. weiter
Dirk Leischner, Beauftragter für das Umweltmanagement bei Soennecken, und Evelyn Wieland, zuständig für den Fuhrpark, mit dem ersten Elektrofahrzeug
Soennecken kauft Elektrofahrzeug weiter
Nachhaltigkeit als Ziel definiert: Kaiser+Kraft-Firmenzentrale in Stuttgart
Kaiser+Kraft im Finale beim CSR-Preis weiter
Takkt-Zentrale in Stuttgart (Bild: Takkt AG)
Takkt mit erfolgreichem Geschäftsjahr 2016 weiter
Offen für alle Fachhändler: die Lieferantenmesse während des duo-Unternehmerforums
Lieferantenmesse offen für alle Fachhändler weiter