BusinessPartner PBS

Huber übernimmt Jeutter + Schäuble

  • 09.06.2008
  • Handel
  • Jörg Müllers

Der Rechener Bürospezialist Huber hat in diesen Tagen das Tuttlinger Bürosystemhaus Jeutter + Schäuble im Rahmen einer Nachfolgeregelung übernommen.

Für Ralph Huber, Geschäftsführer von „Huber. Büro mit System“ ist das ein wichtiger Schritt in seiner Wachstumsstrategie, denn das Einzugsgebiet von Jeuttner + Schäuble erstreckt sich über den Bodenseeraum, das Donautal und die gesamte Region Schwarzwald-Baar-Heuberg.

Jeutter + Schäuble wird als eigenständige GmbH weiter geführt, die acht Mitarbeiter – darunter der ehemalige Inhaber Hermann Schäuble – werden weiter beschäftigt. Neben Bürobedarf, der nun erstmals in größerem Umfang auch bei Jeutter + Schäuble in Tuttlingen angeboten werden kann, bietet „Huber. Büro mit System“ eine umfangreiche Palette an Büroeinrichtungen und digitaler Bürotechnik.

Kontakt: www.buero-huber.de

Verwandte Themen
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter