BusinessPartner PBS

Huber übernimmt Jeutter + Schäuble

  • 09.06.2008
  • Handel
  • Jörg Müllers

Der Rechener Bürospezialist Huber hat in diesen Tagen das Tuttlinger Bürosystemhaus Jeutter + Schäuble im Rahmen einer Nachfolgeregelung übernommen.

Für Ralph Huber, Geschäftsführer von „Huber. Büro mit System“ ist das ein wichtiger Schritt in seiner Wachstumsstrategie, denn das Einzugsgebiet von Jeuttner + Schäuble erstreckt sich über den Bodenseeraum, das Donautal und die gesamte Region Schwarzwald-Baar-Heuberg.

Jeutter + Schäuble wird als eigenständige GmbH weiter geführt, die acht Mitarbeiter – darunter der ehemalige Inhaber Hermann Schäuble – werden weiter beschäftigt. Neben Bürobedarf, der nun erstmals in größerem Umfang auch bei Jeutter + Schäuble in Tuttlingen angeboten werden kann, bietet „Huber. Büro mit System“ eine umfangreiche Palette an Büroeinrichtungen und digitaler Bürotechnik.

Kontakt: www.buero-huber.de

Verwandte Themen
Freuen sich über die erneute Auszeichnung (v.l.): die Streit-Mitarbeiter Simon Gewald (kaufm. Leiter), Julia Jawinski (Personal), Marc Fuchs (Leiter Business Unit Streit systec)
Streit erhält erneut Auszeichnung weiter
Computacenter Deutschland bleibt auf Kurs.
Computacenter steigert Umsatz und Gewinn in Deutschland weiter
Frank Eismann, Sprecher des Vorstands der winwin Office Network
winwin Office Network beteiligt sich an FCS Financial & Consulting Services weiter
Platinum Equity übernimmt das Australien/Neuseeland-Geschäft von Staples.
Staples trennt sich von Australien-Geschäft weiter
Brüggershemke und Reinkemeier Website: Fullservice aus einer Hand
Sanierung von Brüggershemke + Reinkemeier auf gutem Weg weiter
Website von Lyreco Switzerland: Fokus auf zusätzliche Sortimente
Lyreco Switzerland stabilisiert Umsätze weiter