BusinessPartner PBS

Fachhändler-Tagung "Druck und Kopie"

  • 09.08.2007
  • Handel
  • Werner Stark

Der Markt für Druck und Kopie steht gegenwärtig in einem verstärkten Veränderungsprozess. Der BBW greift in einem Symposium am 11. Oktober in Köln dieses Themenfeld auf.

Dirk Henniges, Geschäftsführer der Computer Compass-Händlergruppe, beschreibt die Veränderungen im Markt auf technologischer Ebene, bei Industrie, Handel und Endkunden. Robert Feldmeier befasst sich mit der Bewertung von Unternehmen aus Sicht von TA Triumph-Adler, und bringt damit die Blickrichtung eines Käufers ein. Klaus Bergter von Sharp erläutert das Beteiligungsmodell und Dirk Henniges wiederum steht für das System der Selbständigkeit in enger Kooperation. Neben diesen strategischen Aspekten werden weitere grundlegende Kenntnisse vermittelt. Beginnend bei der Marktdichte, Maschinen im Feld (MiF) ist die Betrachtungsgröße, Walter Berchtenbreiter von Reizner in Dillingen untersucht beispielhaft Sortiments- und Lieferantenstruktur, Maschinendichte und Marktausschöpfung der Anbieter. Und Wolfgang Bierbrauer bringt seine Erfahrungen bei CE, Morgenstern und jetzt bei Regler ein, die er über viele Jahre in unterschiedlichen Positionen gemacht hat.

Zielgruppe des Symposiums sind Inhaber, Geschäftsführer und leitende Mitarbeiter aus Unternehmen, die sich mit Druck und Kopie befassen - und dies auf Handels- und Herstellerebene. Weitere Informationen zur Tagung gibt es bei Doris Pietrowicz vom BBW (Tel. 0221/94083-30, bbw@einzelhandel.de).

Kontakt: www.buerowirtschaft.info

Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter