BusinessPartner PBS

Otto Office pusht neue Themenwelt

  • 09.08.2013
  • Handel
  • Werner Stark

Der Hamburger Versandhändler für Büromaterial Otto Office forciert die neue Themenwelt „Präsentations- und Lehrmittel“ und damit „Handwerkszeug für Lehr- und Schulungs-Profis“.

In den meisten Bundesländern sind die Sommerferien vorbei und mit Ende der Urlaubszeit steht das kommende Schuljahr, das nächste Semester oder die neue Seminareinheit bereits in den Startlöchern. Aus diesem Anlass hat Otto Office seine Themenwelt „Präsentations- und Lehrmittel“ jetzt auf die Homepage gesetzt, speziell ausgerichtet auf die Bedürfnisse von Lehrenden, professionellen Präsentatoren aber auch Seminarhäusern, Seminarhotels oder ähnlichen Einrichtungen, die Seminar- oder Schulungsmöglichkeiten anbieten. Der Versandhändler will damit in der angepeilten Kundenzielgruppe die Kompetenz auch im Schulungsbereich unterstreichen.

Kontakt: www.otto-office.de, www.otto-office.de/themenwelt/praesentation/c

Verwandte Themen
Startseite von www.schaefer-shop.at: Zum Angebot zählen Produkte fürs Büro, für Lager und Betrieb. (Monitorbild: Thinkstockphotos 166011575)
Schäfer Shop als „Bester Online Shop“ ausgezeichnet weiter
Gemeinsamer Auftritt: PapierFischer führt der Onlineshop von Schacht & Westerich weiter
PapierFischer übernimmt Onlineshop von Schacht & Westerich weiter
Spendenübergabe an den Tierschutzverein Freising: (v.l.) Michi Kasper von Kasper Communications, Manuel Thalhofer von Werbetechnik Thalhofer, der Künstler Michael Graf mit Hund Lucy, Martin Steyer von printvision, Joseph Popp und Rosemarie Stein vom Tiers
printvision investiert in Charity-Projekte weiter
Ausschnitt aus dem Flyer „Büro spezial“ von Segmüller
Aktion „Büro Spezial“ bei Segmüller weiter
Die Mitglieder der BPGI haben auf ihrer Jahreshauptversammlung in Berlin einen neuen Vorstand bestimmt.
Neuwahlen bei der BPGI weiter
Die Geschäftsführer der operativen Unternehmen der Compass Gruppe trafen sich auch in diesem Jahr wieder zur Unternehmertagung auf Mallorca.
Compass Gruppe tagte auf Mallorca weiter