BusinessPartner PBS

Aldi forciert wieder Büroprodukte

  • 09.10.2007
  • Handel
  • Werner Stark

Der in Deutschland führende Discounter bietet in dieser Woche erneut ein umfangreiches Programm an Büroartikeln, das vom Chefsessel bis zu Bewerbungsmappen reicht.

Aldi setzt im Nonfood-Aktionsgeschäft weiter auf Büroprodukte. In dieser Woche umfasst das Angebot, das in Zeitungsanzeigen sowie Prospektflyern intensiv beworben wird, einen Chefsessel für 99,99 Euro, ein Spiral-Bindegerät (19,99 Euro);

eine Schneidemaschine (17,99 Euro) bis zur Schreibtischleuchte (9,99 Euro). Auffallend ist zudem das umfangreiche Bürobedarfssortiment, das vom Papierkorb (3,99 Euro) über einen Tischrechner (3,99 Euro) bis zu Textmarker ( vier Stück für 1,59 Euro);

Bewerbungsmappen ( drei Stück für 2,99 Euro);

Versandtaschen (1,99 Euro);

Klebstiften (zwei Stück für 1,19 Euro) und Fächermappen (2er-Set für 2,99 Euro) reicht. Angeboten und beworben wird zudem ein ausgewähltes Scrapbooking und Bastelsortiment.

Kontakt: www.aldi-sued.de

Verwandte Themen
Spendenübergabe an den Tierschutzverein Freising: (v.l.) Michi Kasper von Kasper Communications, Manuel Thalhofer von Werbetechnik Thalhofer, der Künstler Michael Graf mit Hund Lucy, Martin Steyer von printvision, Joseph Popp und Rosemarie Stein vom Tiers
printvision investiert in Charity-Projekte weiter
Ausschnitt aus dem Flyer „Büro spezial“ von Segmüller
Aktion „Büro Spezial“ bei Segmüller weiter
Die Mitglieder der BPGI haben auf ihrer Jahreshauptversammlung in Berlin einen neuen Vorstand bestimmt.
Neuwahlen bei der BPGI weiter
Die Geschäftsführer der operativen Unternehmen der Compass Gruppe trafen sich auch in diesem Jahr wieder zur Unternehmertagung auf Mallorca.
Compass Gruppe tagte auf Mallorca weiter
Perfekte Location für die Töns-Hausmesse: das Fritz-Walter-Stadion in Kaiserlautern
Töns profitiert von „Kompetenz im Doppelpack“ weiter
Der persönliche Kontakt zählt: Saueracker veranstaltet am 23. November ein VIP-Event.
Saueracker veranstaltet VIP-Event weiter