BusinessPartner PBS

Soldan wirbt fürs digitale Diktieren

  • 09.10.2014
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Der Versandhändler Soldan wirbt in einer aktuellen Kampagne für den Umstieg von analogen zu digitalen Diktiergeräten und will mit einer Bonus-Aktion den Umstieg attraktiv machen.

Viele Rechtsanwälte und Steuerberater arbeiteten immer noch mit analogen Diktiergeräten, heißt es beim Versandhändler, obwohl das digitale Diktieren Zeit spare und den Workflow in der Kanzlei vereinfache: „Bei nur 20 Diktaten pro Tag kann sich schnell eine Zeitersparnis von fünf Stunden pro Woche ergeben.“ Soldan gewährt beim Kauf eines digitalen Diktiersystems eine Gutschrift von 100 Euro auf das alte analoge Handdiktiergerät und von 50 Euro auf den analogen Schreibplatz. Jedes digitale Diktiergerät könne vor dem Kauf kostenlos und unverbindlich 14 Tage lang getestet werden.

Kontakt: www.soldan.de/diktieren-jetzt-umsteigen

Verwandte Themen
Treffpunkt Berlin (von links): René Dreske (Geschäftsführer Soldan) und Felix Menze (Geschäftsführer Menze&Menze) bei der Eröffnung (Bild: Kathleen Friedrich)
Soldan und Menze&Menze eröffnen „Symbiose Berlin“ weiter
Viele Themen auf der bueroboss.de-Vertriebstagung
bueroboss.de-Tagung zu „Mehr Vertriebspower!“ weiter
Office Depot Europe investiert in E-Commerce weiter
Startseite von www.schaefer-shop.at: Zum Angebot zählen Produkte fürs Büro, für Lager und Betrieb. (Monitorbild: Thinkstockphotos 166011575)
Schäfer Shop als „Bester Online Shop“ ausgezeichnet weiter
Gemeinsamer Auftritt: PapierFischer führt der Onlineshop von Schacht & Westerich weiter
PapierFischer übernimmt Onlineshop von Schacht & Westerich weiter
Spendenübergabe an den Tierschutzverein Freising: (v.l.) Michi Kasper von Kasper Communications, Manuel Thalhofer von Werbetechnik Thalhofer, der Künstler Michael Graf mit Hund Lucy, Martin Steyer von printvision, Joseph Popp und Rosemarie Stein vom Tiers
printvision investiert in Charity-Projekte weiter