BusinessPartner PBS

CE: Richtfest im neuen Zentrallager

  • 09.11.2007
  • Handel
  • Werner Stark

Corporate Express Deutschland hat gestern Richtfest für das neue Zentrallager in Waldlaubersheim bei Bad Kreuznach gefeiert.

Das neue Zentrallager mit beachtlichen Dimensionen liegt in unmittelbarer Nähe zu dem bereits bestehenden Lager in Langenlonsheim. Bauträger ist der weltweit aktive Immobilien-Entwickler Goodman, der nach Fertigstellung weiterhin für das Gebäude-Management verantwortlich sein wird; CE wird Mieter der Anlage. Das neue Logistikzentrum bietet eine Lagerfläche von 45 000 Quadratmetern sowie 1616 Quadratmeter für Büroräume. Die Logistikanlage verfügt alleine über 49 Ladetore. Die Übergabe des neuen Gebäudes von Goodman an CE soll im ersten Quartal 2008 erfolgen. Das Zentrallager soll insbesondere die Expansion von CE aktiv unterstützen, wie der seit Anfang September aktive neue Deutschland-Chef Reiner Thews beim Richtfest erläuterte. In den kommenden drei bis vier Jahren soll der Umsatz von CE in Deutschland auf rund 500 Millionen Euro ausgebaut werden. Derzeit erfolgt die Belieferung der Kunden noch aus drei Lager-Standorten, ursprünglich waren es einmal 16 Läger gewesen.

Kontakt: www.corporateexpress.de

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter