BusinessPartner PBS

„Young Network“ traf sich in Essen

  • 09.11.2009
  • Handel
  • Jörg Müllers

Auf dem Jahrestreffen des Jungunternehmer-Netzwerkes der Bielefelder Verbundgruppe EK/servicegroup stand der richtige Umgang mit dem Kunden im Mittelpunkt.

Rund 40 Teilnehmer des „Young Networks“ nutzten die Gelegenheit zum Austausch über die zukunftsorientierten Gestaltung des Einzelhandels. Zentrales Thema des Treffens war aber der „gute Ton“ in Alltag und Beruf. Im Workshop „Verkäuferknigge“ ging es darum, dass ein guter Verkäufer nur dann gewinnt, wenn er die Kunden durch Aussehen und Ansehen überzeugen kann. Außerdem stand eine geführte Tour durch das 2008 eröffnete ECE-Center am Limbecker Platz in Essen auf dem Programm.

Kontakt: www.ek-servicegroup.de

Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter