BusinessPartner PBS
Ausschnitt der Titelseite des aktuellen „Büro Spezial“-Katalogs von Segmüller.
Ausschnitt der Titelseite des aktuellen „Büro Spezial“-Katalogs von Segmüller.

Preiskampf: Segmüller trommelt für Büromöbel-Aktion

Das Möbelhaus Segmüller schreibt in seinem neuen „Büro Spezial“-Katalog „Büromöbelprämien“ aus. Die Kunden erhalten je nach Umsatz 100 bis 1000 Euro Rabatt.

Die Aktion gilt für Produkte der Büromöbel-Abteilung bis Ende November. Sie greift ab einem Einkaufsvolumen von 499 Euro und steigt dann bis zu einem Einkaufskorb von 4999 Euro und einem Rabatt von 1000 Euro. Bereits reduzierte Produkte werden von der Aktion ausgenommen. Der aktuelle 16-seitige Katalog bewirbt unter anderem Stühle von Rovo, Sitness und Swopper sowie Einrichtungsprogramme von Wellemöbel, Röhr und Reinhard. Die Hersteller Aeris, Cattelan und Wagner machen bei der Rabattaktion nicht mit. Segmüller bewirbt auch seine Serviceleistungen: Beratung, Aufmaß, Lieferung, Montage und Entsorgung des Verpackungsmaterials werden angeboten. Segmüller zählt zu den größten Möbelhäusern in Deutschland und ist an sechs Standorten im Süden Deutschlands aktiv.

Kontakt: www.segmueller.de 

Verwandte Themen
Die Geschäftsführer der operativen Unternehmen der Compass Gruppe trafen sich auch in diesem Jahr wieder zur Unternehmertagung auf Mallorca.
Compass Gruppe tagt auf Mallorca weiter
Perfekte Location für die Töns-Hausmesse: das Fritz-Walter-Stadion in Kaiserlautern
Töns profitiert von „Kompetenz im Doppelpack“ weiter
Der persönliche Kontakt zählt: Saueracker veranstaltet am 23. November ein VIP-Event.
Saueracker veranstaltet VIP-Event weiter
Bechtle Konzernzentrale in Neckarsulm
Bechtle profitiert von E-Commerce-Wachstum weiter
Tolle Stimmung: Volle Hütte bei den "German-Chair-Hockey-Masters" in Bremen (c) Miklas Wrieden
BKE Fislage meldet „volle Hütte bei German-Chair-Hockey-Masters“ weiter
Im neuen europäischen Center nutzt Steelcase Arbeitsumgebungen, um zu lernen, Innovationen voranzutreiben und im kontinuierlichen Wandel zu wachsen.
Münchner Steelcase-Standort wird zur Vorzeigeadresse weiter