BusinessPartner PBS
Ausschnitt der Titelseite des aktuellen „Büro Spezial“-Katalogs von Segmüller.
Ausschnitt der Titelseite des aktuellen „Büro Spezial“-Katalogs von Segmüller.

Preiskampf: Segmüller trommelt für Büromöbel-Aktion

Das Möbelhaus Segmüller schreibt in seinem neuen „Büro Spezial“-Katalog „Büromöbelprämien“ aus. Die Kunden erhalten je nach Umsatz 100 bis 1000 Euro Rabatt.

Die Aktion gilt für Produkte der Büromöbel-Abteilung bis Ende November. Sie greift ab einem Einkaufsvolumen von 499 Euro und steigt dann bis zu einem Einkaufskorb von 4999 Euro und einem Rabatt von 1000 Euro. Bereits reduzierte Produkte werden von der Aktion ausgenommen. Der aktuelle 16-seitige Katalog bewirbt unter anderem Stühle von Rovo, Sitness und Swopper sowie Einrichtungsprogramme von Wellemöbel, Röhr und Reinhard. Die Hersteller Aeris, Cattelan und Wagner machen bei der Rabattaktion nicht mit. Segmüller bewirbt auch seine Serviceleistungen: Beratung, Aufmaß, Lieferung, Montage und Entsorgung des Verpackungsmaterials werden angeboten. Segmüller zählt zu den größten Möbelhäusern in Deutschland und ist an sechs Standorten im Süden Deutschlands aktiv.

Kontakt: www.segmueller.de 

Verwandte Themen
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter