BusinessPartner PBS

Apple Stores jetzt auch in Deutschland

  • 09.12.2008
  • Handel
  • Jörg Müllers

Nach den USA, Japan oder China betreibt der Elektronikkonzern Apple nun auch in Deutschland einen eigenen „Flagship-Store“. Die Eröffnung des Standorts in München fand mit großem Kunden-Andrang statt.

Bei der einen Filiale soll es aber nicht bleiben. Apple plane eine eigene Ladenkette in Deutschland, wie Vertriebsvorstand Ron Johnson in einem Interview verriet. Als weitere Standorte seien Berlin, Frankfurt, Düsseldorf und Köln im Gespräch. Insgesamt betreibt Apple weltweit über 250 eigene Retail Stores.

Kontakt: www.apple.de

Verwandte Themen
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter
Mit der Zustimmung der Aktionäre ist die Akquisition von Staples durch die Private-Equity-Gesellschaft Sycamore Partners abgeschlossen.
Sycamore Partners schließt Staples-Akquisition ab weiter
Heino Deubner, Gründer von printer4you.com und Geschäftsführer der neuen Gesellschaft WebSalesMaker
Printer Care gründet Marketing- und Entwicklungsgesellschaft weiter