BusinessPartner PBS

Soennecken bleibt im Plus

  • 09.12.2013
  • Handel
  • Werner Stark

„Soennecken geht´s gut“, so das Fazit von Vorstandssprecher Benedikt Erdmann Ende der vergangenen Woche auf dem traditionellen Lieferantentag vor knapp über 100 Repräsentanten aus der Industrie.

Laut Erdmann könne die Händlerkooperation „2013 als ein wirtschaftlich richtig gutes Jahr“ verbuchen. Bis Ende Oktober war beim Gesamtumsatz ein Plus gegenüber dem Vorjahr von 1,6 Prozent auf 473,6 Millionen zu verzeichnen. Dabei steht einem Wachstum im Vertragslieferantengeschäft von 2,4 Prozent (neun Millionen Euro) auf 384,8 Millionen Euro ein Rückgang im Großhandelsgeschäft LogServe um 1,6 Prozent (1,4 Millionen Euro) auf 88,8 Millionen Euro entgegen. Wachstumstreiber im Geschäft mit den Vertragslieferanten war der Bereich Bürotechnik mit 16,5 Prozent; beachtliche Zuwächse gab es auch beim Bürobedarf mit 1,9 Prozent. Rückläufig dagegen waren die Umsätze in den Sparten Papeterie mit 3,5 und Büroeinrichtung mit 3,6 Prozent. Benedikt Erdmann geht davon aus, das bis Ende Oktober erreichte Plus bis Jahresende halten zu können. Und auch die Ausschüttungen will der Vorstand weiter erhöhen. So werden 2013 voraussichtlich 12,8 Millionen Euro an die Mitglieder ausgezahlt. Laut Vorstand Rainer Barth konnten die Ausschüttungen seit 2009 „um beachtliche 55 Prozent“ erhöht werden.

Auch bei der Planung für das kommende Jahr zeigt sich der Vorstand optimistisch. So soll 2014 der Gesamtumsatz um 3,1 Prozent bzw. 17,6 Millionen Euro auf 589,2 Millionen Euro zulegen. Neben dem Vertragslieferantengeschäft mit 2,9 Prozent soll diesmal auch das Warengeschäft im Großhandel um 3,8 Prozent wachsen. Die Ausschüttungen sollen im kommenden Jahr auf 13 Millionen Euro steigen.

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter