BusinessPartner PBS

Hugendubel/Weltbild: Start bei Karstadt verschoben

Die 52 Karstadt-Buchabteilungen sollen Medienberichten zufolge nicht wie geplant ab April, sondern erst ab Juli von Hugendubel und Weltbild übernommen werden.

Laut eines Hugendubel-Sprechers hätten sich die Parteien vor dem Hintergrund der erst im April anstehenden Bundeskartellamtsentscheidung auf diese Verschiebung geeinigt. Das Bundesamt hatte eine so genannte "vertiefende Prüfung" veranlasst, die entscheidet, ob die DBH Buch Handels GmbH die Buchflächen in alle Karstadt Filialen betreiben darf oder ob es zu einer marktbeherrschenden Stellung kommen könnte. Die DBH Buch Handels GmbH ist eine Finanzholding, die zu 50 Prozent der Familie Hugendubel und zu 50 Prozent der Verlagsgruppe Weltbild gehört. Eine eigene Strategie will das Unternehmen erst dann festlegen, wenn ein Ergebnis des Verfahrens feststehe, kündigte Hugendubel an.

Kontakt: www.hugendubel.de, www.weltbild.de, www.karstadt.de

Verwandte Themen
Treffpunkt Berlin (von links): René Dreske (Geschäftsführer Soldan) und Felix Menze (Geschäftsführer Menze&Menze) bei der Eröffnung (Bild: Kathleen Friedrich)
Soldan und Menze&Menze eröffnen „Symbiose Berlin“ weiter
Viele Themen auf der bueroboss.de-Vertriebstagung
bueroboss.de-Tagung zu „Mehr Vertriebspower!“ weiter
Office Depot Europe investiert in E-Commerce weiter
Startseite von www.schaefer-shop.at: Zum Angebot zählen Produkte fürs Büro, für Lager und Betrieb. (Monitorbild: Thinkstockphotos 166011575)
Schäfer Shop als „Bester Online Shop“ ausgezeichnet weiter
Gemeinsamer Auftritt: PapierFischer führt der Onlineshop von Schacht & Westerich weiter
PapierFischer übernimmt Onlineshop von Schacht & Westerich weiter
Spendenübergabe an den Tierschutzverein Freising: (v.l.) Michi Kasper von Kasper Communications, Manuel Thalhofer von Werbetechnik Thalhofer, der Künstler Michael Graf mit Hund Lucy, Martin Steyer von printvision, Joseph Popp und Rosemarie Stein vom Tiers
printvision investiert in Charity-Projekte weiter