BusinessPartner PBS

Lyreco legt in der Schweiz gut zu

  • 10.04.2007
  • Handel
  • Werner Stark

Der Global Player baut seine führende Position in der Schweiz kontinuierlich weiter aus. Im vergangenen Jahr konnte der Umsatz um 9,5 Prozent gesteigert werden.

Damit konnte in 2006 ein Umsatz von 163, 2 Millionen Schweizer Franken realisiert werden. Laut Firmeninfo wurde zugleich die Ertragslage weiter verbessert.  Damit hat das Unternehmen seine führende Position im Schweizer Büroartikel-Handel nachhaltig gestärkt. Die Mitarbeiterzahl kletterte erstmals über die 400er-Marke. Lyreco hatte Anfang 2005 mit der Übernahme der Büro-Fürrer-Gruppe einen idealen Einstieg in den Schweizer Markt gefunden. Fürrer erzielte bereits 2004 mit damals rund 300 Mitarbeitern einen Umsatz von knapp über 136 Millionen Franken.

Kontakt: www.lyreco.com

Verwandte Themen
Takkt-Zentrale in Stuttgart
Takkt wächst und treibt digitale Agenda voran weiter
"Arbeit der Zukunft" war das zentrale Thema des Kundentags bei office360.
Fachhändler office360 zeigt Trends auf weiter
Jens Melzer, Geschäftsbereichsleiter Warengeschäft und Prokurist bei Soennecken
Soennecken und Conrad vereinbaren Zusammenarbeit weiter
Im Mai startet die Händler-Kooperation AV-Solution Partner zu ihrer diesjährigen Roadshow unter dem Motto „Kommunikation 4.0 im Unternehmen“.
Die AV-Solution Partner laden ein weiter
Ubiquitech-Website
Soennecken und Ubiquitech gehen Partnerschaft ein weiter
Im neuen Conrad-B2B-Shop können die Kunden eigene Produktlisten direkt für die Bestellung hochladen oder per Voice Search passende Produkte suchen.
Conrad Business Supplies relauncht Marktplatz weiter