BusinessPartner PBS

Energie-Management im Einzelhandel

  • 10.07.2008
  • Handel
  • Jörg Müllers

Die Ausgaben des Einzelhandels für Heizung, Beleuchtung und Haustechnik sind in den letzten Jahren stark gestiegen – und ein Ende des Kostenanstiegs ist derzeit nicht absehbar.

Zur Unterstützung des Einzelhandels beim Finden von Einsparungsmöglichkeiten veranstalten das EHI Retail Institute sowie die Bundesfachverbände Technik (BVT);

Textil (BTE);

Lebensmittel (BVL) und der Bundesverband Wohnen und Büro (BWB) daher am 28./29. Oktober 2008 in Köln den Kongress „Energie-Management im Einzelhandel“. Behandelt wird dort das gesamte Themenspektrum rund um die Energiekosteneinsparung – vom optimalen Bauen und Renovieren über Energie-Einkauf und effiziente Licht-, Heiz- und Kühltechnik bis zu entsprechenden Energie-Förderprogrammen. Begleitend ist eine Fach-Ausstellung geplant.

Das detaillierte Programm wird in Kürze veröffentlicht. Die Teilnehmergebühr beträgt 990 Euro, für Mitglieder der beteiligten Verbände (wie dem Bundesverband Bürowirtschaft, BBW) 890 Euro, jeweils zzgl. Mehrwertsteuer.

Kontakt: www.ehi.org

Verwandte Themen
duo schreib & spiel erweitert die Geschäftsführung.
Gabriele Lubasch erweitert duo-Geschäftsführung weiter
Freuen sich über die erneute Auszeichnung (v.l.): die Streit-Mitarbeiter Simon Gewald (kaufm. Leiter), Julia Jawinski (Personal), Marc Fuchs (Leiter Business Unit Streit systec)
Streit erhält erneut Auszeichnung weiter
Computacenter Deutschland bleibt auf Kurs.
Computacenter steigert Umsatz und Gewinn in Deutschland weiter
Frank Eismann, Sprecher des Vorstands der winwin Office Network
winwin Office Network beteiligt sich an FCS Financial & Consulting Services weiter
Platinum Equity übernimmt das Australien/Neuseeland-Geschäft von Staples.
Staples trennt sich von Australien-Geschäft weiter
Brüggershemke und Reinkemeier Website: Fullservice aus einer Hand
Sanierung von Brüggershemke + Reinkemeier auf gutem Weg weiter