BusinessPartner PBS

Soennecken-Canon Partnergruppe gegründet

  • 10.08.2009
  • Handel
  • Werner Stark

Mit der Händlergruppe wurde eine neue Soennecken-Mitglieder-Arbeitsgruppe ins Leben gerufen, die sich schwerpunktmäßig mit dem Bereich Drucken + Kopieren beschäftigt.

In moderierten Workshops bringt die Kooperation damit regelmäßig Händler aus dem Bereich Drucken + Kopieren zusammen, die gleiche Marken vertreiben. Damit soll eine Plattform zum Erfahrungsaustausch und zur gemeinsamen Weiterentwicklung geschaffen werden. In den Workshops stehen dabei Themen wie Unternehmensstrategie, Dienstleistungs- und Vermarktungskonzepte, Qualifizierung der Mitarbeiter und interne Prozessoptimierung auf der Tagesordnung.

Soennecken sieht sich dabei in der Vermittlerrolle zwischen Hersteller und dem Fachhandel, wie Winfried Schneider, Geschäftsfeldleiter Drucken + Kopieren in Overath, bestätigt. Zur Gruppe gehören derzeit die Fachhandelsunternehmen Manig & Palme (Radebeul), Kassebeer (Northeim), Kutscher & Gehr (Augsburg), Neumaier (Landshut), IBS Bürosysteme (Münster), Newerkla (Aalen) Rouette Eßer (Düren) und Prickartz (Aachen).

Kontakt: www.soennecken.de, www.canon.de

Verwandte Themen
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter
Mit der Zustimmung der Aktionäre ist die Akquisition von Staples durch die Private-Equity-Gesellschaft Sycamore Partners abgeschlossen.
Sycamore Partners schließt Staples-Akquisition ab weiter