BusinessPartner PBS
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)

Angebotsausbau: Amazon kooperiert mit Rossmann

Die Drogeriemarktkette Rossmann startet in Berlin eine Kooperation mit Amazon. Prime-Now-Mitglieder können aus 5000 Drogerie-Artikel bestellen, die innerhalb einer Stunde geliefert werden.

Damit baut Amazon in Berlin sein Sortiment für den schnellen Versand innerhalb einer Stunde aus. Bislang gab es Amazon-Artikel aus den Bereichen Elektronik, Bücher und Büroprodukte – sowie Lebensmittel über Kooperationspartner. Um eine Bestellung bei Prime Now zu tätigen, geben Kunden auf www.primenow.de oder in der Prime Now-App ihre Postleitzahl ein. Sie bestellen aus dem Prime Now-Sortiment oder bei den in ihrem Liefergebiet verfügbaren Shops lokaler Partner – bislang dem Bio-Supermarkt Basic, dem Lebensmittellieferanten Kochhaus oder jetzt Rossmann. Die Drogerieprodukte werden in einer Rossmann-Filiale in zentraler Lage in Berlin zusammengestellt. Der Prime-Now-Kunde zahlt bei einer Lieferung innerhalb einer Stunde 6,99 Euro, die Lieferung innerhalb eines wählbaren Zweistundenfensters von Montag bis einschließlich Samstag ist für die Prime-Mitglieder kostenlos. Es gilt ein Mindestbestellwert von 20 Euro pro Bestellung und Händler.

Kontakt: www.primenow.amazon.de www.rossmann.de 

Verwandte Themen
Kundenbindung der besonderen Art: Mollenkopf-Weihnachtsevent auf der Burg Guttenberg
Mollenkopf setzt auf Kundenbindung weiter
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Neben Produktpräsentationen und Vorträgen unterschiedlicher Hersteller erwartete die Besucher der diesjährigen Saueracker-Hausmesse unter anderem ein „Weihnachtsmarkt mit fränkischen Spezialitäten“.
Saueracker-VIP-Event mit einigen Highlights weiter
Amazon Business hat innerhalb eines Jahres Kunden vom Ein-Mann- bis zum Großunternehmen gewonnen. (Monitor: Thinkstock 166011575)
Amazon Business beliefert 150.000 Kunden in Deutschland weiter
Marktplatz-Betreiber wie Amazon droht bald die Haftung für betrügerische Händler
Marktplatz-Betreiber bei Umsatzsteuer-Betrug in der Pflicht weiter