BusinessPartner PBS

CE übernimmt neue Logistik Ende Februar

  • 10.09.2007
  • Handel
  • Werner Stark

Corporate Express Deutschland wird im kommenden Jahr ein neues, zentrales Logistikzentrum in Waldlaubersheim bei Bad Kreuznach in Betrieb nehmen.

Die Geschäftsentwicklung in den vergangenen Jahren hat mittlerweile zu einer nahezu vollständigen Auslastung der vorhandenen logistischen Kapazitäten geführt, so die Firmeninfo. Am Standort Waldlaubersheim, also in unmittelbarer Nähe zum bisherigen Lager in Langenlonsheim, entsteht derzeit ein modernes Zentrallager mit insgesamt 45 000 Quadratmetern Lagerfläche. Nach der Übernahme des neuen Lagerkomplexes vom Bauträger, die für Ende Februar geplant ist, erfolgt der schrittweise Übergang des Produktivbetriebes auf das neue Logistikzentrum ab dem dritten Quartal des kommenden Jahres. Die CE-Geschäftsführung sieht die Investitionen in ein neues Zentrallager als wirtschaftlich zwingend notwendig an, um im Wettbewerb weiter bestehen zu können.

Kontakt: www.corporateexpress.de

Verwandte Themen
Winfried Schneider, Geschäftsfeldleiter Drucken + Kopieren bei Soennecken
Soennecken und UFP schließen Partnerschaft weiter
Geschäftsführer Rudolf Bischler bei der Präsentation der Jahresergebnisse von Streit Service & Solutions vor den Mitarbeitern in Hausach. (Bild: Streit)
Fachhändler Streit will 50-Millionen-Marke reißen weiter
Seit 1. Januar ist Markus Weber alleiniger Geschäftsführer und Inhaber des Siegener Fachhandelsunternehmens dokuworks.
Aus dokuteam SüdWest wird dokuworks weiter
Robin Morgenstern, Vorstand der Morgenstern AG
„Exponentielles Wachstum bei der Digitalisierung“ weiter
Profi-Team des SC Freiburg: Mit dem Start der Rückrunde wird der Versandhändler memo Sponsor des Vereins. (Bild: SC Freiburg)
memo mit Bandenwerbung beim SC Freiburg weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter