BusinessPartner PBS

Büroring erzielt Umsatzplus

  • 10.10.2012
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Trotz Schwierigkeiten bei seinem Zentrallager im Sommer hat Büroring für den Zeitraum bis 30. September ein kumuliertes Umsatzplus von 1,23 Prozent auf 147 Millionen Euro ausgewiesen.

Im Zentrallager gingen die Umsätze im gleichen Zeitraum zwar um 13,7 Prozent zurück, dies liege jedoch im Wesentlichen an dem deutlichen Einbruch im Umzugsmonat Mai, erklärte die Haaner Genossenschaft. Mehr als die Hälfte des Rückgangs resultiere aus dieser Phase. Insgesamt betrachtet aber wurde dieses Minus durch die sehr gute Entwicklung in der Zentralregulierung aufgefangen, betonte Büroring. Hier wurden 123 Millionen Euro verbucht und damit knapp fünf Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Büroring-Vorstand Ingo Dewitz sieht die weitere Entwicklung positiv: „Der Büroring, seine sich vorbildlich einsetzenden Mitarbeiter und seine solidarischen Mitglieder haben in den vergangenen Monaten besondere Stärke demonstriert. Da wir nun in ruhigeren Gewässern fahren, können wir uns seit einiger Zeit wieder auf die Entwicklung neuer wichtiger Leistungsbausteine für die Mitglieder und die dort nicht minder wichtigen Weichenstellungen konzentrieren.“

Kontakt: www.bueroring.de

Verwandte Themen
Ausschnitt aus dem Flyer „Büro spezial“ von Segmüller
Aktion „Büro Spezial“ bei Segmüller weiter
Die Mitglieder der BPGI haben auf ihrer Jahreshauptversammlung in Berlin einen neuen Vorstand bestimmt.
Neuwahlen bei der BPGI weiter
Die Geschäftsführer der operativen Unternehmen der Compass Gruppe trafen sich auch in diesem Jahr wieder zur Unternehmertagung auf Mallorca.
Compass Gruppe tagte auf Mallorca weiter
Perfekte Location für die Töns-Hausmesse: das Fritz-Walter-Stadion in Kaiserlautern
Töns profitiert von „Kompetenz im Doppelpack“ weiter
Der persönliche Kontakt zählt: Saueracker veranstaltet am 23. November ein VIP-Event.
Saueracker veranstaltet VIP-Event weiter
Bechtle Konzernzentrale in Neckarsulm
Bechtle profitiert von E-Commerce-Wachstum weiter