BusinessPartner PBS

Bueroboss.de gewinnt neuen Partner

  • 11.01.2012
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Seit dem 1. Januar zeigt Bueroboss.de nun auch im Süden der Rheinland-Pfalz Präsenz und ist damit an elf Standorten deutschlandweit vertreten.

Das Geschäft von Maik Omlor ist das erste Unternehmen, das vom ersten Tag seines Bestehens an Mitglied im Verbund ist. Auch wenn es sich um eine Neugründung handelt: Bei Null fängt Maik Omlor keineswegs an. Der 35-jährige ist seit 1999 in der PBS-Branche tätig, in den vergangenen drei Jahren arbeitete er als freier Handelsvertreter. „Die Kundenkontakte bestehen seit langem“, erklärt er und geht mit Zuversicht die ersten Ziele an: den Bekanntheitsgrad steigern, die Umsätze festigen. Als Vertriebsgebiet hat er dabei das Saarland und den Süden von Rheinland-Pfalz im Blick: Niedergelassen hat er sich in Breitenbach, einem Ort in der Nähe der saarländisch-rheinland-pfälzischen Grenze. Seine Konzentration gilt ganz dem Streckenhandel.

Maik Omlor, neuer Bueroboss.de-Partner
Maik Omlor, neuer Bueroboss.de-Partner

„Ich will mich fest im saarpfälzischen Markt etablieren und dort eine bedeutende Rolle spielen“, geht Omlor den neuen Lebensabschnitt mit Elan an. Zur Seite stehen wird ihm dabei demnächst ein ebenfalls branchenerfahrener Mitarbeiter. Was ihn dazu veranlasst hat, ein eigenes Unternehmen zu gründen? „Mit bueroboss.de habe ich einen Partner gefunden, der mir die notwendige Unterstützung gewährleistet“, antwortet Omlor. Die Experten von bueroboss.de hätten ihn während der Gründungsphase mit Rat und Tat begleitet und ihm Kontakte zu Geschäftsleuten vermittelt, mit denen er sich austauschen konnte.

Kontakt: omlor.bueroboss.de

Verwandte Themen
Büromarkt Böttcher investiert weiter in Wachstum weiter
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter