BusinessPartner PBS

Soennecken meldet positiven Jahresabschluss

  • 11.02.2011
  • Handel
  • Werner Stark

Der Jahresabschluss 2010 der Overather Händlerkooperation ist über den geplanten Zielen ausgefallen. Besonders im Bereich Bürobedarf waren die Umsätze höher als erwartet.

Hier wurde im Vorjahresvergleich ein Wachstum von rund 14 Prozent erzielt. „Wir haben alle geplanten wirtschaftlichen Ziele erreicht und stehen sogar noch etwas besser da, als erwartet“, so Vorstandschef Benedikt Erdmann zu den Zahlen des Jahresabschlusses. „Neben der konjunkturellen Entspannung zeigt das Ergebnis, dass unsere Mitglieder ihre Marktchancen nutzen und die Soennecken eG auf dem richtigen Weg ist.“

Bei den Ergebnissen der Soennecken LogServe GmbH macht sich laut Erdmann planmäßig die Aufgabe des Volumen-Geschäfts mit HP-Ware bemerkbar. „Die Umsätze gingen in diesem Bereich zwar deutlich zurück, die Rentabilität des Geschäftes hat sich hingegen bei stabilen PBS-Umsätzen sehr positiv entwickelt“, so Erdmann weiter. „Die Ergebnisse der Soennecken eG und der Soennecken LogServe GmbH sind sehr erfreulich, wir liegen bei beiden Unternehmen über unseren Plänen und Prognosen.“

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Vorreiterroller bei der digitalen Transformation übernehmen: Streit-Geschäftsführer Rudolf Bischler auf der Kick Off-Veranstaltung
Bürodienstleister Streit mit Rekordumsatz weiter
Logistik als Rückgrat des Erfolgs: Die Böttcher AG hat 2017 ein weiteres Lager in Betrieb genommen.
Böttcher AG wächst um 35 Prozent weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter
Printus modernisiert derzeit seine Unternehmenssoftware. (Bild: Printus)
Auch Printus setzt auf SAP weiter
Besprechungsräume bei der uniVersa-Versicherung, die Franken Lehrmittel Medientechnik realisiert hat – der Händler hat sich jetzt dem Netzwerk AV-Solution Partner angeschlossen.
Neue Mitglieder verstärken AV-Netzwerk weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein „grünes Büro“ Bild: Titelbild memo Möbelkatalog 2018
memo forciert Bereich Büroeinrichtung weiter