BusinessPartner PBS

Staples meldet Ergebnisse für 2013

  • 11.03.2014
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Der Büroartikelhändler Staples meldet für das zurückliegende Geschäftsjahr sinkende Umsätze, einzig das Online-Geschäft wächst – im vierten Quartal um bis zu zehn Prozent.

Wie die Aktiengesellschaft mit Sitz in den USA mitteilte, ist der Unternehmensumsatz im vergangenen Jahr um 5,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesunken, auf 23,1 Milliarden US-Dollar. Für das Gesamtjahr meldete Staples einen Gewinn aus fortgesetzter Geschäftstätigkeit in Höhe von 707 Millionen US-Dollar. Im internationalen Geschäft (Europa und Australien) fiel der Umsatzrückgang noch deutlicher aus: Um knapp elf Prozent sank der Umsatz auf 3,97 Milliarden Dollar, Staples weist für dieses Geschäft einen Verlust von 15 Millionen Dollar aus.

Ron Sargent, Vorsitzender und CEO von Staples sagte: „Nahezu die Hälfte unserer Umsätze werden heute online erzielt. Dadurch erfüllen wir die sich ändernden Anforderungen von Geschäftskunden und ergreifen zielführende Maßnahmen, um Kosten zu senken und die Effizienz zu erhöhen.“ Im Jahr 2013 hatte Staples 40 Filialen in den USA geschlossen, bis Ende 2015 plant das Unternehmen insgesamt 225 Filialen in Nordamerika zu schließen. Ferner wurde ein mehrjähriger Kostensenkungsplan erstellt, der insgesamt zu jährlichen vorsteuerlichen Einsparungen von rund 500 Millionen Dollar bis Ende 2015 führen soll. Die Einsparungen werden voraussichtlich im Rahmen der Beschaffungskette, durch Filialschließungen und Personaloptimierung, nicht produktbezogene Kosten, IT-Hardware und Dienstleistungen, Marketing, Vertriebspersonal und Kundenservice erzielt.

Über Staples.com bietet das Unternehmen mittlerweile rund 500 000 Produkte an (gegenüber 100 000 Produkten zu Beginn des Jahres 2013). Zudem hatte Staples ein neues vertrags- und teambasiertes Vertriebsmodell zur Ankurbelung des Wachstums über den Bürobedarf hinaus eingeführt.

Kontakt: www.staples.com

Verwandte Themen
Robert Brech
Situation bei Kaut-Bullinger deutlich verbessert weiter
Kundenbindung der besonderen Art: Mollenkopf-Weihnachtsevent auf der Burg Guttenberg
Mollenkopf setzt auf Kundenbindung weiter
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Neben Produktpräsentationen und Vorträgen unterschiedlicher Hersteller erwartete die Besucher der diesjährigen Saueracker-Hausmesse unter anderem ein „Weihnachtsmarkt mit fränkischen Spezialitäten“.
Saueracker-VIP-Event mit einigen Highlights weiter
Reger Andrang: über 70 Teilnehmer informierten sich beim Bensegger-Business-Breakfast über das Thema "Gesundheit im Büro"
Bensegger informiert über „Gesundheit im Büro“ weiter