BusinessPartner PBS

Dr. Rakow meldet sich bei Vobis zurück

  • 11.04.2008
  • Handel
  • Werner Stark

Rückwirkend zum 1. Januar wurde das Stationär-, Franchise- und Online-Geschäft der Vobis AG in eine neu gegründete Vobis GmbH überführt.

Als Gesellschafter sind die drei langjährigen Vobis-Manager Jürgen Bochmann, Siegfried Raisin und Dr. Jürgen Rakow eingetragen. Vobis-Urgestein Rakow hatte sich Mitte des vergangenen Jahres aus dem operativen Geschäft der AG verabschiedet; nach dem Management-Buy-Out will er jetzt vor allem "beratend zur Verfügung stehen". Die operative Verantwortung liegt bei Bochmann und Raisin.

Vobis gehörte lange Zeit zu den führenden Handelsketten für IT- und Büroprodukte in Deutschland. Nachdem das Filialnetz in den vergangenen Jahren von ehemals mehr als hundert auf zuletzt knapp 50 Outlets geschrumpft ist - nicht zuletzt aufgrund der Schließung sämtlicher eigener Vobis-Läden -, sollen nun wieder neue Handelspartner für das Konzept gewonnen werden. Zu den bestehenden Franchise-Stores sollen pro Jahr zehn bis zwölf neue Shops dazukommen. Um den Einstieg für Interessenten zu erleichtern und um damit neue Geschäftspotenziale zu erschließen, hatten Jürgen Bochmann und der ehemalige ComTeam-Chef Karl Ulrich Schönemeyer bereits Anfang des Jahres die Qutim GmbH gegründet. Sie soll als Einkaufs- und Marketing-Kooperation interessierte Fachhändler und Existenzgründer beim Einstieg begleiten.

Kontakt: www.vobis.com

Verwandte Themen
dokuworks-Geschäftsführer Markus Weber gemeinsam mit Prokuristin Binaca Reeh
Binaca Reeh wird Prokuristin bei dokuworks weiter
Büroprofi-Gruppe beim Treffen in Fulda: Im November sollen die ersten Partner mit dem neuen Online-Shop starten.
Büroprofi vor dem Start des neuen Webshops weiter
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter